Russen verlieren häufiger ihr Flugzeug in der Ukraine: was ist der Grund

Russen verlieren oft ihre Flugzeuge in der Ukraine: Was ist der Grund

< p _ngcontent-sc147="" class="news-annotation">APU zerstört weiterhin feindliche Flugzeuge. Insbesondere nach Mitternacht am 24. Januar eliminierten ukrainische Verteidiger 3 russische Kampfhubschrauber Ka-52 Alexander Kovalenko. Ihm zufolge verlieren die russischen Invasoren nicht nur Kampfhubschrauber.

Insbesondere die Russen können ihre Su-25-Kampfflugzeuge oft nicht zählen. Eines dieser Flugzeuge wurde in der ersten Tageshälfte des 25. Januar von ukrainischen Soldaten in östlicher Richtung abgeschossen.

Die Eindringlinge versuchen das zu kompensieren Mangel an Artillerie

Wie Kovalenko feststellte, hat Russland begonnen, die Luftfahrt im Osten der Ukraine intensiver einzusetzen.

Aufgrund des Mangels an Artillerie, den russischen Besatzern fehlt es an Feuerkraft. Jetzt können wir sagen, dass sie die Artilleriekomponente irgendwie kompensieren müssen“, erklärte der Militärbeobachter.

Er fügte hinzu, dass die Russen große Probleme mit der Artillerie haben, sowohl in Bezug auf die Anzahl der Installationen als auch auf die Munition. Laut Kovalenko versuchen die Eindringlinge, dieses Problem mit Hilfe der Luftfahrt zu lösen.

Die russische Luftfahrt wird zum Ziel der Streitkräfte der Ukraine

Auf diese Weise schaffen sich die Russen jedoch neue Probleme, weil sie beginnen, ihre Flugzeuge zu verlieren.

„Wo eine große Anzahl von Flugzeugen auftaucht, steigt die prozentuale Wahrscheinlichkeit, dass sie zerstört werden“, stellte der Militärbeobachter fest.

Kovalenko fügte hinzu, dass russische Flugzeuge zerstört werden:

  • Luftverteidigungssysteme der Streitkräfte der Ukraine,
  • oder mobile Gruppen mit MANPADS.

APU zerstören Feind Flugzeug: Aktuelle Nachrichten

  • Am Nachmittag des 25. Januar schoss die Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine ein russisches Kampfflugzeug vom Typ Su-25 ab. Darüber hinaus schossen die Luftverteidiger auch eine russische Orlan-10-Drohne ab. Feindliche Ziele wurden von Einheiten der Luftabwehrraketentruppen der Luftwaffe erfolgreich eliminiert.
  • Am 24. Januar eliminierten ukrainische Verteidiger 3 russische Ka-52-Kampfhubschrauber. Die Streitkräfte brauchten eine halbe Stunde, um die feindlichen Kampfhubschrauber zu zerstören.
  • Am 23. Januar reduzierten die Streitkräfte das feindliche Flugzeugarsenal um 2 Su-25-Kampfflugzeuge, einen Ka-52-Kampfhubschrauber und 2 Lenkflugkörper Kh-59.
  • Im Allgemeinen hat das Angreiferland seit Beginn der großangelegten russischen Invasion in der Ukraine 290 Flugzeuge, 281 Hubschrauber und 1902 operativ-taktische UAVs verloren.

Leave a Reply