Null Toleranz für Korruption – Zaluzhny reagierte zunächst auf den Skandal im Verteidigungsministerium

Null Toleranz für Korruption – Zaluzhny hat auf den Skandal im Verteidigungsministerium reagiert zum ersten Mal

Ein Skandal brach in der Ukraine um die Beschaffung von Rüstungsgütern für die Streitkräfte der Ukraine aus . Danach wurden Strafverfahren eröffnet, Inspektionen durchgeführt und der Rada ein Gesetzentwurf zur Transparenz der Beschaffung von Verteidigungsgütern vorgelegt.

Eine Reihe von Beamten reagierten ebenfalls auf den Skandal, darunter Verteidigungsminister Alexei Reznikov. Am 25. Januar äußerte sich Oberbefehlshaber Valery Zaluzhny zum ersten Mal zu den unverschämten Einkäufen.

Leave a Reply