Nacht “bavovna”: laute Explosionen ertönten wiederholt in Belgorod – Bürgern

Nacht

In der Nacht zum 26. Januar 2023 ist es nicht nur in der Ukraine, sondern auch in der Region Belgorod in Russland unruhig .< /p>

Augenzeugen in sozialen Netzwerken berichten, dass am 26. Januar nach Mitternacht Explosionen in Belgorod zu hören waren.

Die Explosionen waren besonders laut auf Kharkovskaya Gora.

„In der Zeit von 1:15-1:50 ist bereits 6 Mal passiert“, schreiben sie in sozialen Netzwerken.

Dann meldeten die Stadtbewohner zwei weitere Explosionen.

Anmerkung dass der Kharkovskaya-Berg in Belgorod das größte Wohngebiet im südlichen Teil der Stadt ist.

Währenddessen werden in einigen Gebieten der Ukraine weiterhin Luftangriffe durchgeführt.

< p>Auch in Donbass

strong> und in Tscherkassy donnerten Explosionen.

Und im Dnjepr traf der Feind ein Industrieunternehmen. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Siehe auch:

Verwandte Themen:

Leave a Reply