Mann des Jahres mit einem Oscar und auf den Titelseiten: Wie die Welt ihre Einstellung zu Selenskyj geändert hat

Person des Jahres mit Oscar und auf den Titelseiten: Wie sich die Welt verändert hat Einstellung zu Selenskyj

Vladimir Selenskyj ist heute 45 Jahre alt. Mit 44 Jahren erhielt der Präsident der Ukraine beides einen Oscar und den Titel Menschenjahre und war nur einen Schritt vom Nobelpreis entfernt. Aber es gibt ein “aber”: der Preis, zu dem all dies erreicht wurde.

Vladimir Zelensky ist ohne Übertreibung fast ein Superheld für die ganze Welt geworden.Sein Mut und seine Tapferkeit inspirieren andere Führungskräfte. Und die Bewohner einer Reihe von Ländern können insgeheim beneiden, dass die Ukraine einen solchen Präsidenten hat. Es ist jedoch sehr schmerzhaft, dass all dies möglich wurde, während unser Land vom Krieg zerrissen wird.

Und da Wolodymyr Selenskyj ein Repräsentant einer ganzen Multi-Millionen-Dollar-Ukraine ist, hat er fast ein Jahr lang eine Reihe von Auszeichnungen und prestigeträchtigen Auszeichnungen gesammelt. Und wir werden versuchen, uns auf diejenigen zu konzentrieren, die für unser Land besonders wertvoll sind. Schließlich sind all diese Preise und Auszeichnungen nicht nur für den Präsidenten unseres Landes, sondern für jeden von uns. Wir alle leisten Seite an Seite mutig Widerstand gegen den Feind. Und wir alle beweisen täglich, dass der Sieg definitiv unser sein wird.

Diese Erwähnungen sind bereits kleine Errungenschaften, die zeigen, dass die Ukraine nicht vergessen wurde. Dass der von Russland entfesselte Krieg niemanden ermüdet. Und dass wir weiterhin die Hilfe und Unterstützung erhalten, die wir gerade jetzt so dringend brauchen.

Beachten Sie, dass Vladimir Zelensky seit fast einem Jahr auch das Gesicht einer Reihe von Titelseiten von Weltpublikationen ist. Wir würden uns gerne jedem von ihnen widmen, aber wir befürchten, dass es zu lange dauern wird. Weiter unten im Text werden wir also die wichtigsten verteilen. Sie werden durch das Prisma der Medienberichterstattung sehen können,wie sich die Einstellung gegenüber unserem Staat und den Ukrainern zu Beginn einer umfassenden Invasion und im 12. Kriegsmonat verändert hat.

>

Zelensky ist zusammen mit allen Menschen das Gesicht des Widerstands/Foto von Vanity Fair

Beginnen wir mit der Ronald-Reagan-Freiheitsmedaille. Wolodymyr Selenskyj erhielt es Anfang März. Die Auszeichnung wurde Frau Botschafterin der Ukraine in den Vereinigten Staaten Oksana Markarova überreicht, weil das Staatsoberhaupt damals sogar die Idee ablehnte, das Land zu verlassen. Frederick Ryan, Leiter der Ronald Reagan Presidential Foundation, überreichte diese Medaille.

Er betonte, dass diese Medaillefür die Führung des ukrainischen Staatsoberhauptes sowie die Unbesiegbarkeit verliehen wird der Geist von Millionen Ukrainern.Diejenigen, die mutig ihr Recht verteidigen, ihre Zukunft zu wählen und die gesamte zivilisierte Welt zum Kampf inspirieren. Der Kampf für die Werte Freiheit und Demokratie, denen Ronald Reagan sein Leben gewidmet hat.

Zelensky mit der Flagge der Ukraine auf dem Cover von The New Yorker/Photo by The New Yorker< /em>

Erhielt den höchsten Orden der Tschechischen Republik

Am 7. März wurde bekannt, dass der Präsident der Tschechischen Republik, Milos Zeman, den Präsidenten der Ukraine, Volodymyr, ausgezeichnet hat Zelensky. Er erhielt das höchste Staatsabzeichen der Tschechischen Republik – den Orden des Weißen Löwen.

Der ukrainische Präsident zeigte Mut, Mut, und obwohl die Vereinigten Staaten anboten, ihn zu evakuieren, blieb er in der Hauptstadt des Landes, von wo aus er seine Verteidigung kontrolliert, betonte Zeman.

p>

Und bereits am 10. März wurde Wolodymyr Selenskyj in Polen zur „Person des Jahres“ gekürt. Die feierliche Übergabe des Diploms fand auf der Sitzungssitzung des Małopolska Sejmik statt. Vyacheslav Voinarovsky, Generalkonsul der Ukraine in Polen, wurde zur Teilnahme eingeladen. Er erhielt die Auszeichnung.

Der Titel „Person des Jahres 2021“ wurde Zelensky verliehen,um die Solidarität des polnischen Volkes zum Ausdruck zu bringen und das Heldentum der Polen anzuerkennen Volk der Ukraine.

< p> Anführer der freien Welt laut polnischer Newsweek/Foto von Newsweek

Zelensky erhielt das Wappen von Tallinn

Anfang Mai erhielt Vladimir Zelensky das Wappen von Tallinn. Die entsprechende Auszeichnung in Estland wird als besonderer Respekt verliehen. Es ist bekannt, dass die Entscheidung vom Stadtrat am 5. Mai getroffen wurde und der Preis am 15. Mai überreicht wurde.

Der Vorsitzende des Stadtrats von Tallinn, Evgeny Osinovsky, überreichte den Preis dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Werchowna Rada Alexander Kornienko. Er betonte, dass er vom Sieg über das Angreiferland überzeugt sei und verurteilte auch dessen kriminelles Vorgehen.

Im Europa des 21. Jahrhunderts ist kein Platz für gewaltsame Grenzveränderungen , Menschen töten und Städte bombardieren . Ich bin zuversichtlich, dass wir diesen Krieg gewinnen werden“, betonte er.

Spiegel zeigte ein Cover mit unflexiblen Ukrainern/Foto von Spiegel

Schon damals wandte er sich in seiner Rede an die Führer. Das Staatsoberhaupt betonte, dass wenn die Ukraine scheitert, dann Polen, die baltischen Länder und der Rest Europas die nächsten sein werden.

Dieser Staat hat einen Appetit, der internationale Gesetze und unsere territoriale Integrität verletzt – groß.Es kommt auch appetitlich ins Geschäft, ganz ohne Marktgesetze. Sie werden beginnen, Ihnen Bedingungen zu diktieren: wie man Geschäfte macht, mit wem man Geschäfte macht, mit welchen Staaten man kooperiert und mit welchen nicht, warnte Wolodymyr Selenskyj.

Auszeichnung der Boris-Nemzow-Stiftung

Ebenfalls zu Beginn des Sommers wurde Wladimir Selenskyj von der Stiftung des russischen Oppositionsführers Boris Nemzow mit einem Preis ausgezeichnet. Er erhielt eine Auszeichnung für Mut. Beachten Sie, dass es zuvor nur an Russen vergeben wurde. Es ging um Oppositionspolitiker und Aktivisten.

Am 26. Juli erhielt Wolodymyr Zelensky den Winston Churchill Leadership Award. Es wurde vom damaligen britischen Premierminister Boris Johnson online vorgestellt. Der Leiter der International Society, Lawrence Geller, stellte fest, dass heute Ereignisse und Phänomene stattfinden, die seit der Zeit von Winston Churchill vor 80 Jahren nicht mehr beobachtet wurden.

Like Winston Churchill, Präsident Zelensky, zeigt, dass Tyrannei keinen Erfolg haben darfdass die Menschen das Recht haben sollten, ihren eigenen Weg und ihr eigenes Leben zu wählen“, sagte Lawrence Geller.

Vladimir Zelensky betonte dann, dass diese Auszeichnung ohne das gesamte ukrainische Volk nicht möglich gewesen wäre. Jeder von uns hat sich erhoben, um seine Freiheit vor dem Ansturm der Tyrannei zu verteidigen.

How Zelensky Leads/TIME Cover with Zelensky Went Around the World

Oxi Courage Auszeichnung Auszeichnung

Ende Oktober wurde das ukrainische Volk zudem mit dem Oxi Courage Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist ein Symbol für den Sieg der Demokratie. Es sei darauf hingewiesen, dass die feierliche Zeremonie am 28. Oktober im US Institute of Peace stattfand. Und Frau Oksana Markarova, Botschafterin der Ukraine in den Vereinigten Staaten, wurde geehrt, die Auszeichnung entgegenzunehmen.

Jake Sullivan, Nationaler Sicherheitsberater des Präsidenten der Vereinigten Staaten, überreichte die Auszeichnung für unseren Präsidenten. Das Publikum begrüßte die Ansprache des Präsidenten mit Standing Ovations und Applaus, bemerkte der Botschafter.

Zelensky und der “Spirit of Ukraine” erhielten den Titel Person des Jahres/Foto von TIME

Anfang November kam der Hollywood-Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent Sean Penn in die Ukraine. Erüberreichte unserem Staatsoberhaupt seine eigene Oscar-Statuette.

Das hat zwar nichts mit offiziellen Auszeichnungen zu tun, enthält aber nicht weniger wichtige Symbolik. Dieser “Oscar” ist ein Symbol des Glaubens an den Sieg der Ukraine. Und er wird in unserem Staat sein, bis bis wir den Feind besiegt haben. Das ist der Plan von Sean Penn.

Sean Penn überreichte Selenskyj einen Oscar/Foto von The Daily Mail

Zum Jahresende, am 14. Dezember 2022, wurde dem Volk der Ukraine und Vladimir Selenskyj der Sacharow-Preis verliehen . Anschließend hielt das Staatsoberhaupt eine kraftvolle Rede im Europäischen Parlament. Der Präsident drängte darauf, nicht zu zögern und dabei zu helfen, die für den Beginn des Krieges Verantwortlichen vor Gericht zu stellen.

Um jede Wiederholung der Aggression zu verhindern. Dies wird die wirksamste Verteidigung der Freiheit, der Menschenrechte, der Rechtsstaatlichkeit und der gemeinsamen Werte sein, die der Sacharow-Preis verkörpert“, betonte der Präsident.

Zelensky und Putin sind das Gesicht von das Jahr 2022, aber mit anderen Konnotationen/Foto von The Week

Zelensky und Ukrainer erhielten den Karlspreis

Das Staatsoberhaupt, wie jeder Ukrainer, war für 2023 mit dem jährlichen Europäischen Karlspreis ausgezeichnet. Die Ukraine wurde am 19. Dezember 2022 für den Schutz der europäischen Werte gefeiert.

Wie in der Botschaft erwähnt, ist das ukrainische Volk das Opfer eines unglaublich brutalen russischen Angriffskrieges. Ein völkerrechtswidriger Krieg.

Das ukrainische Volk, angeführt von seinem Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, schützt nicht nur die Souveränität seines Landes und das Leben seiner Bürger, sondern auch Europa und europäische Werte, betonen die Organisatoren des Preises.

Freiheitspreis aus Litauen

Am Silvesterabend, dem 27. Dezember, verlieh Litauen den Freiheitspreis an die Ukraine und Wolodymyr Selenskyj. Gleichzeitig wurde das Staatsoberhaupt zur Preisverleihung eingeladen, die für den 13. Januar in Vilnius geplant war.

Victorija Cmilytė-Nielsen, Vertreterin des Seimas, betonte dasunser Staat ist heute eine europäische Demokratie.Und er muss um das Überleben seines Territoriums, seiner Kultur und seiner Menschen kämpfen. Außerdem kämpft die Ukraine ausnahmslos für die Freiheit aller Europäer.

Bereits am 13. Januar fand eine Zeremonie statt, an der Vladimir Zelensky online teilnahm. In seiner Rede betonte er, dass die Ukraine gemeinsam mit ihren internationalen Partnern gemeinsam den Sieg anstrebe.

Bis zum endgültigen Sieg über dieses Imperium. Russland wird den Völkern Europas nichts mehr vorschreiben können, wenn wir diesen Krieg mit einer eindeutigen Niederlage des Angreifers beenden“, versicherte Wolodymyr Zelensky.

The Week zeigte ein weiteres Cover mit Selensky und Putin/Foto von The Week

Es wäre äußerst unfair, den Cocktail zu ignorieren, der zu Ehren von Vladimir Zelensky kreiert wurde. Ja, das ist nicht gerade eine Auszeichnung und ein Preis. Aber dies ist eines der Formate, um den Mut und die Unbesiegbarkeit des Führers des ukrainischen Volkes zu ehren.

Wie die Schöpfer des Getränks sagen, ist der Zelensky-Cocktail so stark und erfrischend wie der Präsident der Ukraine selbst . Ich frage mich, was sein geheimer Privatklub von Spezialeinheiten vorbereitet hat. Und sein genaues Rezept ist immer noch ein Geheimnis. Es ist nur bekannt, dass es sowohl Wodka als auch Mondschein enthält.

Und schließlich haben wir beschlossen, uns an kleine, aber denkwürdige Dinge im Zusammenhang mit Vladimir Zelensky zu erinnern. Nicht nur Medien und Politiker sprachen über ihn. Er wurde nicht nur zu vielen Interviews eingeladen.Sein Name tauchtein einer Reihe interessanter und manchmal seltsamer Dinge auf.

Zum Beispiel ein uraltesfossiles Wesen, das ist mehr als 150 Millionen Jahre alt,< /strong> wurde nach dem Präsidenten der Ukraine benannt. Außerdem,kleine Ukrainer erhielten auch den Namen Zelensky. Und in Indien können sie den gleichnamigen Tee probieren. Inzwischen wurde die Kneipe in Jerusalem umbenannt und heißt jetzt “Zelensky”. Und davor erinnerte er alle an den Bunker-Großvater.

Wir erinnerten uns auch daran, wie im Frühjahr das Weiße Haus zwei Gedenkmünzen herausgab. Eine davon ist der Ukraine gewidmet, und die zweite an Wladimir Zelensky. Souvenirs sind einfach nicht zu zählen. Der Präsident inspirierte eine Reihe interessanter Artikel, von Kissen in voller Länge bis zu Büsten, von süßen Tassen bis hin zu Süßigkeiten. Und diese Liste ist endlos.

Zelensky ist nicht nur in den Nachrichten/Fotos aus sozialen Netzwerken

All diese Erwähnungen, Auszeichnungen, Auszeichnungen und Cover sind ein Demonstration dessen, was die Welt interessiert. Dass er den von Russland entfesselten Krieg gegen die Ukraine nicht vergessen hat. Und all dies ist eine Erinnerung für jeden von uns, dass wir alle gemeinsam für Sieg und Unabhängigkeit kämpfen. Und dass unsere gemeinsame Zukunft von unserem Handeln abhängt!

Leave a Reply