Die USA und Israel veranstalten die größten Militärübungen der Geschichte

USA und Israel veranstalten größte Militärübung der Geschichte

Die Vereinigten Staaten und Israel haben die größte gemeinsame Militärübung der Geschichte gestartet. Sie begannen am 23. Januar.

Die Übung hieß Juniper Oak. An ihnen werden Jäger und Bomber teilnehmen.

Was ist über die Übungen der Vereinigten Staaten und Israels bekannt

6.500 amerikanische Militärangehörige und 1.100 Israelis. 100 amerikanische Flugzeuge werden ebenfalls beteiligt sein. Darunter Tankflugzeuge, Jäger und Bomber. Es werden 42 Flugzeuge aus Israel dabei sein.

Die Gruppe des Flugzeugträgers der US-Marine George W. Bush wird ebenfalls an den Übungen beteiligt sein, die alle Bereiche der Kriegsführung abdecken werden, einschließlich Weltraum- und elektronischer Kriegsführung.< /p>

Es wird darauf hingewiesen, dass die Juniper Oak-Übungen die Stärke der amerikanisch-israelischen Allianz unterstreichen.

Die USA begannen mit erweiterten Militärübungen der Ukrainisches Militär in Deutschland

Ausgedehntes Kampftraining der Streitkräfte in Deutschland begonnen US-Streitkräfte in der Ukraine. Die Übungen werden von etwa 500 Militärangehörigen abgehalten.

Somit zielen diese Übungen darauf ab, die Fähigkeiten der ukrainischen Streitkräfte zu verbessern, damit sie besser darauf vorbereitet sind, Angriffe der russischen Besatzer anzugreifen oder abzuwehren. Während der Übungen wird das Militär lernen, wie es seine Einheiten mit kombinierter Artillerie, gepanzerten Fahrzeugen und Bodentruppen besser bewegen und koordinieren kann.

Übrigens haben die Vereinigten Staaten bereits mehr als 3.100 ukrainische Militärangehörige darauf trainiert wie man Waffen und Ausrüstung verwendet und wartet, einschließlich Haubitzen, gepanzerte Fahrzeuge und ein hochmobiles Artillerie-Raketensystem namens HIMARS.

Leave a Reply