Deutschland erhielt von Polen einen Antrag auf Zustimmung zum Transfer von Leopard 2 in die Ukraine

Deutschland hat von Polen einen Antrag auf Zustimmung zum Transfer von Leopard 2 in die Ukraine erhalten

Polen bittet Deutschland auch, der Koalition von Ländern beizutreten, die die Ukraine mit Leopard 2-Panzern unterstützen.

Deutschland hat bereits einen Antrag Polens auf Zustimmung zum Transfer von Leopard-2-Panzern in die Ukraine erhalten.

Das teilte der Leiter des polnischen Verteidigungsministeriums Mariusz Blaszczak auf Twitter mit.

„Die Deutschen haben bereits unsere Bitte um Zustimmung zur Verlegung von Leopard-2-Panzern in die Ukraine erhalten. Ich appelliere auch an die deutsche Seite mit der Bitte, sich der Koalition der Länder anzuschließen, die die Ukraine mit Leopard-2-Panzern unterstützen. Das ist unsere gemeinsame Sache, weil wir reden über die Sicherheit ganz Europas!” . in der Nachricht.

Leopard 2-Panzer für die Ukraine.

Erinnern Sie sich daran, dass die Teilnehmer des Treffens in Ramstein am 20. Januar nicht über die Lieferung entschieden haben deutscher Leopard-Panzer in die Ukraine.

Der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki kritisierte Deutschland wegen der Verzögerung bei der Verlegung von Leopard-2-Panzern in die Ukraine und betonte, dass der Krieg hier und jetzt sei und die Ukraine dringend Ausrüstung benötige.

Und sagte, dass Polen eine „kleinere Koalition“ von Ländern bilden wird, die bereit sind, einen Teil ihrer modernen Ausrüstung und modernen Panzer an die Ukraine zu spenden, wenn Deutschland immer noch nicht zustimmt, 14 Leopard 2 zu schicken, was der Präsident der Republik Polen Andrzej Duda in Kiew angekündigt.

< p>Der estnische Außenminister Urmas Reinsalu sagte, dass eine Reihe von Ländern bereit sind, Deutschland aufzufordern, Leopard-Panzer an die Ukraine zu liefern. p>

Der deutsche militärisch-industrielle Konzern Rheinmetall ist bereit, 139 Leopard-Panzer in die Ukraine zu transferieren, sobald die deutsche Regierung die Erlaubnis dazu erteilt.

Bundeskanzler Olaf Scholz sagte am 22. Januar, dass Berlin beschließt, Panzer in die Ukraine zu transferieren. Es gibt jedoch eine Bedingung – dies muss in Abstimmung mit den Verbündeten geschehen, einschließlich der Vereinigten Staaten.

Verwandte Themen:

Leave a Reply