Es ist Zeit, sie zu “zuschlagen” – Analyst über die Aktivierung der Vereinigten Staaten in Bezug auf “Wagner”

Es ist an der Zeit, sie zu schlagen, – Analyst über US-Aktivierung bei Wagner

Die USA planen zusätzliche Sanktionen gegen PMC Wagner einzuführen, die es als transnationale kriminelle Organisation definieren werden . Jetzt hat diese private Struktur den Höhepunkt ihrer Arroganz gezeigt, aber dank der Sanktionen könnte sie ein Ende haben.

Der Leiter des Vezha-Zentrums für öffentliche Analysen, Valery Klochok, sprach darüber an Channel 24. Ihm zufolge hat PMC “Wagner” seine Wurzeln fast überall verbreitet und sogar in Afrika neue Söldner rekrutiert.

Was wird die Anerkennung von PMC “Wagner” als Terroristen geben

Valery Klochok sagte, dass dieses PMC seit langem existiert und an Feindseligkeiten in Syrien teilgenommen hat und jetzt viele Waffen von den Russen erhalten hat Armee.

Jewgeni Prigoschin erhielt von den russischen Behörden, insbesondere von Wladimir Putin, einen ernsthaften Freibrief. Er erhielt zum Beispiel ernsthafte Waffen. Ich war überrascht zu erfahren, dass das Wagner PMC mit Panzern, Artillerie, Flugzeugen und Hubschraubern bewaffnet ist“, sagte Klochok.

Laut dem Analysten konnte die Organisation diese Waffen kaufen , und erhalten Sie von der russischen Armee. Klochok sagte auch, dass in den Vereinigten Staaten Informationen aufgetaucht seien, dass Wagner PMC Waffen aus Nordkorea erhalten habe.

PMC “Wagner” hat seine Tentakel tatsächlich auf der ganzen Welt ausgestoßen. Sowohl in Afrika als auch in Europa rekrutieren sie sogar Söldner in Serbien. Wir kennen den von Vučić geäußerten Skandal über das Verbot von PMC Wagner auf dem Territorium Serbiens, und Putin ist darüber sehr beleidigt“, sagte Valery Klochok.

Nach Ansicht des Analysten hat PMC Wagner den Höhepunkt erreicht seiner Frechheit und auf der ganzen Welt und deshalb ist es an der Zeit, darauf zu reagieren.

Nun ist die Geschichte heruntergekommen, als PMC “Wagner” den Höhepunkt von zeigte seine Fähigkeiten und Arroganz auf der ganzen Welt. Nun, hier ist die Zeit, sie zu “zuschlagen”, entschuldigen Sie diesen Ausdruck. Die Amerikaner haben nur auf diese Gelegenheit gewartet, und jetzt wenden sie solche Lösungen an“, bemerkte Klochok.

Laut dem Leiter des Vezha Center for Public Analytics wird die Anerkennung der Wagner PMC als terroristische Organisation bedeuten, dass jedes Land, das sie unterstützt, Sanktionen erhalten wird. Wenn früher ihre Tätigkeit nur auf politischer Ebene bewertet wurde, bewegt sie sich jetzt auf die rechtliche Ebene, mit den entsprechenden Konsequenzen.

Valery Klochok sprach über das erwartete Ergebnis von der Anerkennung des Wagner PMC als Terroristen: Sehen Sie sich das Video an

Valery Klochok ist überzeugt, dass die Geschichte der Existenz von Wagner PMC zu Ende geht. Trotz der Tatsache, dass sie immer noch viele Militante haben, kann in einem Moment eine Situation entstehen, in der sie auf dem Territorium der Ukraine fast sofort zerstört werden.

Nach Ansicht des Analysten ist die Logik der Vereinigten Staaten jetzt wird deutlich, die konsequent Entscheidungen treffen, um Russland so weit wie möglich zu schwächen, einschließlich PMCs.

Wagner PMC: neueste Nachrichten

  • Die Vereinigten Staaten kündigten Sanktionen gegen Wagner PMC ” an, der versucht, mit der russischen Armee zu konkurrieren und alle seine Streitkräfte anweist, Soledar und Bakhmut zu erobern.
  • Nach dieser Ankündigung der Besitzer von PMC Evgeny Prigozhin schrieb einen seltsamen Brief an das Weiße Haus, in dem er nach den Verbrechen seiner Militanten fragte.
  • Der Konflikt zwischen dem russischen Verteidigungsministerium und Jewgeni Prigozhin nimmt Fahrt auf. Laut dem politischen Strategen Mikhail Sheitelman hatte dieser Konflikt früher keinen Einfluss auf den Verlauf der Feindseligkeiten in der Ukraine, aber jetzt ist es ein echter militärischer Konflikt, bei dem die Frage lautet, wer der Stärkere ist.

Leave a Reply