Serbien ging unter Wasser: Menschen werden vermisst, die Behörden riefen den Ausnahmezustand aus (Foto)

Serbien ging unter Wasser: Menschen werden vermisst, die Behörden haben den Notstand ausgerufen (Foto)

Flüsse traten über die Ufer, was einen Notfall verursachte.

Im Südwesten und Süden Serbiens kam es aufgrund starker Regenfälle zu Überschwemmungen. In sieben Gemeinden des Landes wurde der Notstand verhängt. Während ein Opfer der Katastrophe bekannt ist, bleibt das Schicksal eines anderen vermissten Mannes unbekannt.

Dies wird von der AP gemeldet.

Es ist bekannt, dass die Leiche eines Mannes geborgen wurde aus einem Fluss im Südwesten Serbiens. Retter suchen auch nach einem weiteren Mann, der während der Flut verschwunden ist.

Die Flut wurde durch starke Regenfälle und Wetter ausgelöst.

Verwandte Themen:

Leave a Reply