Russische Verluste in der Ukraine fast acht Jahre US-Verluste in Vietnam – ISW

Die russischen Verluste in der Ukraine näherten sich den acht Jahren der US-Verluste in Vietnam, – ISW < /p>

In weniger als einem Jahr Krieg gegen die Ukraine verlor Russland fast so viele Truppen wie die Vereinigten Staaten in 8 Jahren in Vietnam .

Analysten des Institute for the Study of War stellten unter Bezugnahme auf US-Geheimdienstdaten in The Sun fest, dass die Gesamtverluste des russischen Militärs in der Ukraine am 20. Januar auf 188.000 Soldaten geschätzt werden.

Das historische Verhältnis von Verwundeten und Toten im Krieg beträgt 3:1, was darauf hinweist, dass die russischen Verluste in der Ukraine nahe an der Gesamtzahl der US-Toten im Vietnamkrieg liegen. – heißt es im ISW-Bericht.

Analysten zitieren Daten aus den US-Nationalarchiven, denen zufolge die Zahl der Todesopfer im Vietnamkrieg in 8 Jahren Kampf etwa 58.000 Menschen betrug.

In nur 3 Kriegsmonaten verlor Russland 15.000 Soldaten

Während der 9 Jahre des Afghanistankrieges hat die UdSSR nach offiziellen Angaben 15.000 Soldaten das Leben gekostet.

< p class="bloquote cke-markup">Dies ist die Schwelle, ab der Russlands Verluste nach Angaben des britischen Verteidigungsministeriums bereits im Mai 2022 nach nur 3 Monaten der Feindseligkeiten überwunden waren, betonten Analysten.

Achten Sie darauf ! Bei einem Treffen im Ramstein-Format am 20. Januar äußerten US-Geheimdienstquellen auch, dass die Verluste der Russen bereits weit über 100.000 liegen.>

  • Der Generalstab hat wiederholt darauf hingewiesen, dass die offiziellen Statistiken der feindlichen Verluste höher sein könnten , denn aufgrund der hohen Intensität der Kämpfe ist es schwierig, die genaue Zahl der liquidierten Invasoren zu berechnen.
  • Aber selbst wenn man sich nur auf offizielle Daten verlässt, sind die Zahlen hoch. So haben die Verteidigungskräfte am 22. Januar 120.760 Besatzer „overdvuhsotili“. In den letzten Wochen ist die tägliche Zahl der liquidierten Eindringlinge gestiegen – sie beträgt 600 – 800 Menschen.
  • Die heftigsten Kämpfe gehen weiter in Richtung Bakhmut. Der Feind warf fast alle seine Kräfte, um die Verteidigung der ukrainischen Verteidiger zu durchbrechen. Der Feind scheitert jedoch und dann – und verrückte Verluste. Insbesondere unter Prigozhins “Wagneriten”.
  • Übrigens werden die mobilisierten Russen nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch auf dem Übungsgelände Verluste erleiden. In Uljanowsk zum Beispiel sterben Eindringlinge am Trinken.

Leave a Reply