Der Frost kehrt in die Ukraine zurück: wo und wann es am kühlsten sein wird

Frost kehrt in die Ukraine zurück: Wo und wann wird es am kühlsten

< p _ngcontent-sc181="" class="news-annotation">Frost kehrt nächste Woche in die Ukraine zurück. Es lohnt sich also, warme Mützen und Handschuhe vorzubereiten. Ob es große Minuspunkte geben wird und ob es schneien wird, werden wir weiter erzählen.

Nachtfröste sind zurück

Bereits ab Dienstag, dem 24. Januar, wird im gesamten Gebiet unseres Staates nachts wieder Frost herrschen. Meteorologen machen jedoch Hoffnung, dass es noch keine starken geben wird.

Insbesondere im Westen sind es überwiegend -1 … -3 Grad, im Norden bis zu -5, im Im Osten sind es hauptsächlich bis zu -4.

< p> Am coolsten ist es in der Region Charkiw. Dort sind es nachts bereits bis zu 7 Grad Frost. Währenddessen wird das Wetter in Odessa und auf der Krim milder, sodass das Thermometer 0…-2 erreichen wird.

Wettervorhersage für den 24. Januar/Screenshot von Ukrhydrometcenter

Beachten Sie, dass nach vorläufigen Prognosen am 25. Januar die gleiche Temperatur herrschen wird. Übrigens ist fast das gesamte Territorium der Ukraine tagsüber bereits -1…+1 Grad. Nur im Süden und Uschhorod +2…+4.

Es wird auch bewölkt mit Lichtungen sein. Allerdings sind in der Ukraine noch weder Regen noch Schneefall vorhergesagt.

Passen Sie auf! Denken Sie immer an unsere Verteidiger und Verteidiger, die nie aufhören, die Ukraine unabhängig von den Wetterbedingungen vor russischen Invasoren zu verteidigen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, helfen Sie mit Spenden und warmer Kleidung. Gemeinsam zum Sieg!

Leave a Reply