Zhdanov enthüllte den Plan der Russen in Soledar, für den sie mit BC-Lagern bezahlten

Zhdanov enthüllte den Plan der Russen in Soledar, für den sie mit BC-Lagern bezahlten

Nach Angaben des ukrainischen Militärs sind die Russen in Soledar eingedrungen, wo die Kämpfe weitergehen. Eines nach dem anderen verlieren sie ihre Munitionsdepots, weil sie sich entschieden haben, sie dort anzusammeln.

Militärexperte Oleg Zhdanov hat darüber auf seinem YouTube-Kanal Kanal 24 berichtet >. Die Russen bringen Ausrüstung und Munition nach Soledar.

In den letzten 24 Stunden führte die ukrainische Luftwaffe 21 Luftangriffe gegen feindliche Arbeitskräfte und Ausrüstung, 7 Luftangriffe gegen Positionen russischer Flugabwehrraketensysteme aus, besiegte 6 russische Kommandoposten, 8 Gebiete, in denen feindliche Truppen und Ausrüstung konzentriert waren, und zerstörte sie 1 Munition.< /p>

Außerdem wurden 3 Lancet-3-Drohnen abgeschossen. Dies ist eine Munition, die die Russen seit kurzem aktiv an der Front einsetzen.

Schdanow schlug vor, dass Lanzetten insbesondere in Weißrussland zusammengebaut werden könnten. Sie startete eine aktive Produktion von Drohnen. Es wird vermutet, dass es sich um dieselben iranischen Drohnen handelt.

Zerstörung russischer Munitionsdepots

Ein Militärexperte ist sich sicher, dass die Russen versuchen, einen militärischen Knotenpunkt zu errichten in Soledar. Dort stellt der Feind die Eisenbahngleise wieder her, die er zum Transport von Ausrüstung und Munition nutzen will.

Der ukrainische Geheimdienst räumt diese Munitionsdepots, die dort nicht von der Eisenbahnstraße, aber durch Fahrzeuge und die Streitkräfte der Ukraine zerstören sie. Vor zwei Tagen zerstörte das ukrainische Militär allein in Soledar 3 Munitionsdepots.

Es gibt verschiedene Lagerhäuser, Lagerhäuser eines Artilleriebataillons oder Brigaden, und das sind zwei große Unterschiede. Jede Zerstörung von Munition, die in unmittelbarer Nähe der Frontlinie gelagert wird, schwächt jedoch die Feuerfähigkeit des Feindes und stärkt unsere. fügte Zhdanov hinzu.

Zhdanov über den Plan des Feindes für Soledar: Sehen Sie sich das Video an

Schlachten in Soledar: die letzten

    < li>Alexander Musienko, Leiter des Zentrums für militärische Rechtsforschung, sagte, dass die Feindseligkeiten in Soledar immer noch andauern.
  • Der britische Geheimdienst stellte fest, dass die Streitkräfte der Ukraine angeblich Soledar verlassen haben. Der Generalstab bestätigt diese Aussage jedoch nicht. Darüber hinaus haben ukrainische Verteidiger dort kürzlich ein russisches Su-25-Kampfflugzeug gelandet.
  • Ungefähr 14.000 Wagner-Kampfflugzeuge wurden bereits in der Nähe von Soledar und Bakhmut neutralisiert.
  • Alena Shevtsova, Beraterin der Bodentruppen Das Kommando der Streitkräfte der Ukraine erklärte, dass Bakhmut und Soledar unter der Feuerkontrolle der Streitkräfte der Ukraine stehen.

Leave a Reply