In Polen verwandelte sich ein weißrussischer Bus in einen Graben: Es gibt Opfer (Foto)

In Polen drehte sich ein weißrussischer Bus in einen Graben: Es gibt Opfer (Foto)

Mögliche Unfallursache ist schlechtes Wetter. Infolge des Unfalls landeten sieben Personen im Krankenhaus.

Ein Bus auf dem Weg von Weißrussland nach Italien stürzte am 21. Januar in der polnischen Woiwodschaft Lublin um.

< p>Dies wird von RMF24 gemeldet.

>

Der Bus fuhr auf der Autobahn 19, als er in der Nähe des Dorfes Wandzin von der Straße abkam und in einen Graben einbog. In dem Transport befanden sich 37 Passagiere, von denen sieben verletzt wurden. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser in Lublin und Lubartow gebracht.

Die anderen Insassen wurden in einem Hotel im Dorf in der Nähe untergebracht.

Der Fahrer blieb am Tatort Unfall, um zu dokumentieren, was passiert ist.

p>

Kompliziertes Wetter könnte die Ursache des Unfalls gewesen sein, weil Polen mit Schnee und Eis bedeckt war.

Lesen Sie auch:

Verwandte Themen:

Leave a Reply