Wie die Militärbuchhaltung im Ausland funktioniert: eine Erklärung eines Anwalts

Wie die militärische Registrierung im Ausland funktioniert: eine Erklärung eines Anwalts

Nach der umfassenden russischen Invasion landeten viele Ukrainer im Ausland. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass es auch eine militärische Aufzeichnung gibt. Es wird von diplomatischen Institutionen betrieben.

So leben etwa 7-8 Millionen Menschen im Ausland. Meist Frauen und Kinder. es sind jedoch auch Männer im wehrfähigen Alter darunter. Vladislav Yurchak, Anwalt der Anwaltskanzlei T&T Partners, erzählte Channel 24 von den Nuancen der militärischen Registrierung von Ukrainern im Ausland.

Es sei darauf hingewiesen, dass viele Ukrainer bereits vor dem 24. Februar im Ausland gearbeitet haben. Daher befanden sie sich bis 2023 eigentlich in der „Grauzone“. Dieses Problem sollte durch die Resolution des Ministerkabinetts Nr. 1487 gelöst werden.

Wie militärische Aufzeichnungen im Ausland geführt werden

< p>Militäraufzeichnungen unter den Ukrainern im Ausland werden von den diplomatischen Ämtern geführt. Sie werden den Ukrainern helfen, während des Kriegsrechts nach Hause zurückzukehren. Ein solcher Mechanismus wurde noch nicht im Beschluss des Ministerkabinetts festgelegt, daher ist noch nicht genau bekannt, wie der Prozess ablaufen wird.

Wie registrieren

Der Anwalt erklärte, dass, wenn die Ukrainer im Ausland das Wehrpflichtalter erreicht haben und keinen Aufschub haben oder nicht von der Wehrpflicht befreit sind, ausländische diplomatische Institutionen sie über den Beginn der Wehrpflicht informieren werden.

Innerhalb von 7 Tagen nach dem Ukrainer konsularische Registrierung im Ausland wird, muss die diplomatische Einrichtung Daten über einen Wehrpflichtigen oder Wehrpflichtigen oder einen Reservisten an die zuständigen Bezirks- oder Stadtorgane TCC und SP, SBU übermitteln.

Diplomatische Institutionen müssen Listen von Wehrpflichtigen, Wehrpflichtigen und Reservisten führen, die in vorläufigen Konsularregistern und Militärregistern geführt werden. Diese Listen werden 5 Jahre lang aufbewahrt. Es enthält personenbezogene Daten, die Adresse des Wohnsitzes im Ausland, das Datum der Eintragung in das konsularische Register oder die Abmeldung aus diesem und dem Militärregistrierungs- und Einberufungsamt in der Ukraine.

Wichtig! Wenn Ukrainer sind bis zu 3 Monate im Ausland, eine militärische Registrierung im Ausland kann nicht erfolgen.

Allerdings ist die konsularische Registrierung im Ausland eigentlich freiwillig. Die meisten Bürger, die seit Jahren im Ausland leben, haben die entsprechenden Dokumente nie ausgefüllt.

Was bedeutet es, “die Rückkehr nach Ukraine”

< p>Yurchak erklärte, dass die Formulierung “zur Förderung der Rückkehr von Militärreservisten in die Ukraine” immer noch nur deklaratorisch sei. Es gibt keinen klaren Mechanismus.

Allerdings hätte die Norm fortgeführt werden sollen, indem diplomatischen Institutionen bestimmte Befugnisse verliehen wurden. So etwas gibt es noch nicht.

Laut dem Anwalt erfordern alle Einschränkungen der Bürgerrechte die Änderung einer Reihe von Rechtsakten.

Können ukrainischen Staatsbürgern Vorladungen im Ausland zugestellt werden

< p>Der Anwalt stellt fest, dass Diplomaten keine Vorladungen ausstellen können und sie an im Ausland lebende Bürger aushändigen können. Das neue Verfahren gibt ihnen lediglich das Recht, ein Verzeichnis der Wehrpflichtigen zu führen und die zuständigen Behörden darüber zu informieren Möglichkeit für eine Person, eine Vorladung von Angestellten einer solchen Einrichtung zu erhalten.

Welche Strafen erwarten Ukrainer

Der Anwalt erklärte, dass theoretisch Personen, die sich nicht beim Militär in einer diplomatischen Institution registriert haben, können mit einer Geldstrafe von 3.400 bis 5.100 Griwna belegt werden. Solche Bußgelder können jedoch nicht von Diplomaten selbst angeordnet werden. Eine solche Verpflichtung wird ausschließlich dem RTCC und dem Joint Venture (ehemalige militärische Registrierungs- und Einberufungsämter) übertragen.

Daher wird wiederum niemand direkt verantwortlich sein.

Leave a Reply