Die Streitkräfte der Ukraine lernen, Panzer unter Anleitung britischer Ausbilder zu zerstören: Fotos wurden im Generalstab gezeigt

Ukrainische Streitkräfte lernen unter Anleitung britischer Ausbilder, Panzer zu zerstören: Fotos, die beim General gezeigt werden Mitarbeiter

Armeetruppen trainieren in Großbritannien. Soldaten lernen unter Anleitung britischer Ausbilder, feindliche Panzer zu zerstören.

Ausbilder des 5. Bataillons des British Rifles Regiment bilden unsere Verteidiger im Rahmen eines internationalen Trainingsprogramms aus. Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine berichtete, wie der Prozess abläuft.

Übrigens hat das Vereinigte Königreich eine lange Geschichte der Unterstützung der ukrainischen Armee im Rahmen der Orbital-Operation.

< h2> Wie das Training durchgeführt wird

Die Kämpfer lernen den Umgang mit Waffensystemen und Methoden zur Zerstörung von Panzern aus der Ferne in einem urbanisierten Gebiet. Sie trainieren, um unbemerkt zu bleiben. Insbesondere haben wir während des Trainingskurses “City” eine Reihe von Kursen durchgeführt.

Dieses Training wird freiwilligen Rekruten mit wenig oder keiner militärischen Erfahrung die Fähigkeiten vermitteln, effektiv an der Front zu kämpfen.

Ausbildung der Streitkräfte im Vereinigten Königreich/Foto des Generalstabs:

APU lernen, Panzer unter Anleitung britischer Ausbilder zu zerstören: Fotos wurden im Generalstab gezeigt

Ukrainische Streitkräfte lernen unter Anleitung britischer Ausbilder, Panzer zu zerstören: Fotos, die beim General gezeigt werden Mitarbeiter

Ukrainische Streitkräfte lernen, Panzer unter Anleitung von zu zerstören Britische Ausbilder: Fotos im Generalstab gezeigt

APU lernen, Panzer unter Anleitung britischer Ausbilder zu zerstören: Fotos im Generalstab gezeigt< /p>

APU lernt unter Anleitung britischer Ausbilder, Panzer zu zerstören: Fotos gezeigt unter der Generalstab

< p>Ukrainische Streitkräfte lernen, Panzer zu zerstören die Anleitung britischer Ausbilder: Fotos wurden im Generalstab gezeigt

Britische Unterstützung

London unterstützt die Ukraine seit Beginn eines umfassenden Krieges mit Russland. Das Land leistet Militär- und Verteidigungshilfe. Der derzeitige Premierminister Boris Johnson hat Kiew seit Februar mehrmals besucht.

Das Vereinigte Königreich hat kürzlich 36 Millionen Pfund an humanitärer Hilfe für die Ukraine, Ostafrika und Syrien angekündigt. Insbesondere werden 15 Millionen Pfund zur Unterstützung der Opfer des russisch-ukrainischen Krieges überwiesen.

Leave a Reply

20 + 4 =