Taliban inszenieren ein Feuerwerk in der afghanischen Hauptstadt: Video

Taliby inszenierte a Festfeuerwerk in der Hauptstadt Afghanistans: Video

In Afghanistan wurde der Jahrestag des Abzugs der US-Truppen gefeiert.

Am Abend des Am 31. August markierte ein Feuerwerk den ersten Jahrestag des Abzugs des amerikanischen Kontingents in Kabul aus Afghanistan.

Das berichtet der türkische Sender TRT.

Auch die Taliban feierten das Jahr seitdem die Übergangsregierung kam an die Macht.

Die Militärmission in Afghanistan ist die längste in der Geschichte der USA. Es dauerte 20 Jahre. Während dieser Zeit starben 2.461 amerikanische Soldaten und Zivilisten in Afghanistan. Mehr als 20.000 weitere US-Bürger wurden verletzt.

Nach dem 15. August 2021, als die Terrorbewegung der Taliban alle großen Städte Afghanistans eroberte, insbesondere die Hauptstadt des Landes, Kabul, die Vereinigten Staaten und andere Länder waren gezwungen, die Evakuierung ihrer Bürger zu intensivieren.

Die Taliban begannen sofort mit der Bildung einer Regierung, indem sie mehrere Interimsminister ernannten.

Erinnern Sie sich daran, dass am 31. August 2021 Generalmajor Chris Donahue war der letzte amerikanische Soldat, der Afghanistan verließ.

p>

Verwandte Themen:

Werbung

Leave a Reply

20 − 11 =