Die Europäische Union füllte ihre Gasspeicher vorzeitig und schlug damit Russland

Die Europäische Union hat seine Gasspeicher fertig gestellt und damit Russland geschlagen

Die Leiterin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sagte, dass das Niveau der Reserven in den unterirdischen Gasspeichern des EU-Mitglieds Staaten auf 80 % gesenkt und dieses Ziel vorzeitig erreicht.

Von der Leyen betonte, dass die EU-Staaten die Gasspeichervolumina weiter erhöhen werden.

Sie sagte dies in Kopenhagen auf dem Baltic Sea Energy Security Summit, berichtet Interfax -Ukraine.“

„Bisher haben wir in der Europäischen Union einen durchschnittlichen Füllungsgrad von Gasspeichern von 80 % erreicht , wir haben tatsächlich bereits das Volumen erreicht, das wir für das laufende Jahr vereinbart haben“, – sagte der Leiter der Europäischen Kommission.

Beachten Sie, dass im Juni 2022, Das Europäische Parlament hat Pläne zur Befüllung der EU-Gasspeicher vor dem Winter verabschiedet, die mindestens 80 % des Speicherfüllstands vorsahen etwa am 1.11. Daher war es möglich, die Gasspeicher zwei Monate früher als geplant auf die erforderlichen Volumina zu füllen.

Zur Erinnerung: Wie das ukrainische Energieministerium mitteilte, wird der Gasverbrauch im Winter um 40 % geringer sein.

Siehe auch:

Verwandte Themen:

Werbung

Leave a Reply

eight + twelve =