Deutschland und Frankreich boten eine Alternative zur Visabeschränkung für Russen an: Politico fand die Details heraus

Deutschland und Frankreich haben Alternative zur Visabeschränkung für Russen vorgeschlagen: Politico hat die Details erfahren

Unter den EU-Staaten wird die Diskussion über eine mögliche Visaeinführung fortgesetzt Beschränkungen für Russen, die die Politik des Diktators Putin unterstützen, der einen blutigen Krieg in der Ukraine begann.

Deutschland und Frankreich schlagen vor, kein vollständiges Einreiseverbot für Einwohner Russlands einzuführen. Es wird vorgeschlagen, den Prozess der Ausstellung russischer Visa zu verlangsamen und zu verteuern.

Frankreich und Deutschland haben einen solchen Brief am Vorabend eines Treffens der EU-Außen- und Verteidigungsminister nach Prag geschickt, schreibt Politico.

„Indem wir die Kontakte mit Vertretern des Regimes und der Behörden auf Bereiche beschränken, die für die EU von vitalem Interesse sind, müssen wir strategisch für die ‚Herzen und Köpfe‘ der russischen Bevölkerung kämpfen – zumindest für jene Teile, die sich noch nicht vollständig vom Westen entfernt haben “, schrieben Vertreter Deutschlands und Frankreichs in einem Memorandum, das Politico zu Gesicht bekam.

Berlin und Paris sagten, sie „wollen einen rechtlichen Rahmen aufrechterhalten, der es unter anderem Studenten, Künstlern, Wissenschaftlern, Fachleuten – unabhängig von ob ihnen ein Rechtsstreit oder eine politisch motivierte Verfolgung droht, um in die EU zu reisen.“

Beide Regierungen warnten „vor weitsichtigen Beschränkungen unserer Visapolitik, um zu verhindern, dass das russische Narrativ gefüttert und unbeabsichtigte Versammlungen um Prapor und verursacht werden /oder Entfremdung zukünftiger Generationen.”

p>

In Paris und Berlin betonten sie, dass die EU “unsere Sanktionen gegen die politische, militärische und wirtschaftliche Elite Russlands aufrechterhalten und ausweiten” müsse, und nannte die finanzielle und militärische Unterstützung für die Ukraine ein „zentrales Element“ der EU-Militärpolitik.

Erinnern Sie sich daran, dass der Leiter des litauischen Außenministeriums eine interessante Initiative entwickelt hat, um Russen in die EU zu lassen .

Verwandte Themen:

Werbung

Leave a Reply

four × four =