Tupitsky ist in Österreich – Journalisten ist der Ex-Vorsitzende des Verfassungsgerichtshofs in der Wiener Innenstadt aufgefallen

Tupitsky ist in Österreich – Journalisten ist der Ex-Vorsitzende des Verfassungsgerichtshofs im Zentrum von Wien aufgefallen

Tupitsky ist in Österreich/Channel 24 Collage

Alexander Tupitsky war noch in Österreich. Zuvor war der ehemalige Leiter des Verfassungsgerichts in Abwesenheit festgenommen worden.

ShareFbTwiTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Journalisten berichteten unter Berufung auf eigene Quellen der Publikation über relevante Informationen. Zuvor wurde der skandalöse Ex-Vorsitzende des Verfassungsgerichtshofs Tupitsky auf die internationale Fahndungsliste gesetzt Alexander Tupitsky befindet sich immer noch in Wien, obwohl er in der Ukraine auf die internationale Fahndungsliste gesetzt und in Abwesenheit verhaftet wurde, berichtete die Publikation.

Alexander Tupitsky wurde am 13. August im Ausland gesehen.

< p> Es sei daran erinnert, dass das Podolsky-Bezirksgericht in Kiew Ende Juli eine Maßnahme der Zurückhaltung für den ehemaligen Vorsitzenden auswählte Verfassungsgericht der Ukraine, Oleksandr Tupitsky. Damals durfte er aus Österreich ausgeliefert werden.

Bisherige Nachrichten über Tupytsky: kurz

  • Im Mai der skandalöse ehemalige Vorsitzende des Verfassungsgerichts der Ukraine Oleksandr Tupytsky wurde auf die internationale Fahndungsliste gesetzt. Diese Entscheidung wurde vom Bezirksgericht Podolsky in Kiew getroffen.
  • Diese Entscheidung wurde getroffen, weil Alexander Tupitsky sich dem Gericht entzog. Am 17. März überquerte er zudem illegal die Grenze und verließ die Ukraine.
  • Außerdem hat Oleksandr Tupytsky den Ermittlungen zufolge 2018 zusammen mit dem Vorsitzenden des Obersten Wirtschaftsgerichts einen Zeugen bestochen, damit er nicht aussagt oder im Falle einer rechtswidrigen Aneignung von Vermögenswerten des Zuevsky Power Engineering Plant einen Meineidsbeweis abgeben.

Leave a Reply

four × 2 =