Russische Streitkräfte aus thermobaren Artilleriesystemen haben Peski dem Erdboden gleichgemacht, – ISW

Russische Invasoren trafen Peski mit thermobaren Artilleriesystemen. Die Eindringlinge machten das Dorf dem Erdboden gleich.

ShareFbTwiTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Dies wurde vom Institute for the Study of War berichtet. Experten stellten fest, dass russische Truppen am 12. August von den Außenbezirken von Donezk weiter nach Südwesten und Nordwesten vordrangen.> Nach Angaben des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine besiegten ukrainische Truppen die Eindringlinge in der Nähe von Pawlowka, das etwa 50 Kilometer südwestlich liegt von Donezk. Darüber hinaus wehrten die Verteidiger russische Angriffe in der Nähe von Spartak, Pesky und Maryinka in einem Umkreis von 8 Kilometern um die westlichen Außenbezirke des regionalen Zentrums ab.

Gleichzeitig behaupten russische Quellen, dass die Eindringlinge “die kontrollieren Situation” in Pesky. Zuvor berichteten ISW-Experten, dass die Besatzer die Eroberung dieses Dorfes abschließen.

Aufzeichnungen von Feindseligkeiten und Satellitenbildern zeigen, dass schweres russisches Feuer aus thermobaren Artilleriesystemen Pesky merklich dem Erdboden gleichgemacht hat der Boden. – vermerkt im Institut.

Das ISW fasste zusammen, dass russische Truppen in der Region Donezk weiterhin Luftangriffe und Beschuss des von der Ukraine kontrollierten Territoriums durchführen.

Leave a Reply

7 − 1 =