In vielen Regionen der Ukraine ertönte Fliegeralarm

In vielen Regionen der Ukraine der Luftangriffsalarm

Luftalarm wurde in Kiew sowie in einer Reihe angekündigt anderer Regionen der Ukraine. Gehen Sie sofort zu Notunterkünften und bleiben Sie dort bis zum Signal zur Entwarnung.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Es war ein unruhiger Morgen für die Einwohner des größten Teils der Ukraine. Im Westen, Norden, Zentrum und auch im Süden wurde Luftalarm ausgerufen. Gehen Sie in Deckung und ignorieren Sie die Sirenen nicht, denn sie können Ihr Leben retten.

Wo Fliegeralarm ertönte

  • Tschernigowskaja,
  • Kiew ,
  • Tscherkassy,
  • Kirovograd,
  • Nikolaev,
  • Odessa,
  • Vinnitsa,
  • Zhytomyr ,
  • Rivne,
  • Volyn,
  • Lviv,
  • Ternopil,
  • Ivano- Frankiwsk,
  • Transkarpatien,
  • Chernivtsi,
  • Chmelnytsky,
  • Gebiet Donezk.

Erinnern Sie sich daran, dass am 4. April der Luftalarm in der Region Luhansk nicht ausgeschaltet wurde. Was Cherson betrifft, so ist es besetzt, daher kündigt die örtliche „Regierung“ keine möglichen Streikrisiken an, obwohl in der Region regelmäßig Explosionen zu hören sind. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie aus dem Versteck kommen. Und schon um 08:23 Uhr wurde die Luftangriffskarte fast vollständig grün.

Während des Luftangriffs empfehlen wir, in Schutzräumen zu bleiben. Wenn Sie keine passende Gelegenheit haben, nutzen Sie die Zwei-Wand-Regel. Sie sollten in Notunterkünften bleiben, bis das Ende der Gefahr von Raketenangriffen angekündigt wird.

Leave a Reply

fifteen + 5 =