Finnland wird die Erteilung von Visa an Russen erheblich reduzieren: wie dies geschehen wird

Finnland wird die Ausstellung von Visa für Russen erheblich reduzieren: wie es passieren wird

Die finnischen Behörden bereiten sich darauf vor, neue Beschränkungen für die Ausstellung von Visa für Russen einzuführen.

So ist in Finnland geplant, die Visaerteilung an Bürger des Aggressorlandes zu verlangsamen.

Dies kündigte der finnische Außenminister Pekki Haavisto in einem Kommentar an MTV3.

Ihm zufolge hat Finnland bereits entschieden, wie genau es die Ausstellung von Visa an Russen beschränken wird.

“In der Praxis bedeutet dies (Einschränkung – Anm. d. Red.). Sie können montags ein Touristenvisum beantragen und von Dienstag bis Freitag können Sie ein Visum aus familiären Gründen, Ausbildung, Arbeit oder anderen wichtigen Gründen beantragen“, sagte Haavisto.

Er erklärte, dass Innovationen erheblich sein werden verlangsamen die Ausgabe von von Bürgern der Russischen Föderation und sie werden auf nationaler Ebene der Gesetzgebung umgesetzt.

Erinnern Sie sich daran, dass US-Präsident Joe Biden Protokolle über den Beitritt zur Allianz von Schweden und Finnland unterzeichnet hat. Dies war die bedeutendste Erweiterung des Militärbündnisses seit den 1990er Jahren als Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine.

Verwandte Themen:

Werbung

Leave a Reply

five × 5 =