Russland fehlt BMP-2: Weißrussland soll dem Angreifer helfen

Russland fehlt BMP-2: Weißrussland muss dem Angreifer helfen

Russen haben einen Mangel an Ketten-Schützenpanzern/Collage von Channel 24

< strong _ngcontent -sc86="">Eindringlinge können keine verfolgten Infanterie-Kampffahrzeuge ausrüsten. Feinde liefern Ersatz aus Weißrussland.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Dies wurde im Zentrum für strategische Kommunikation der Streitkräfte der Ukraine gemeldet. Für den sechsten Kriegsmonat ist die Ausrüstung für BMP-2-Einheiten nicht ausreichend.

Folglich planen die Feinde, aus Weißrussland mindestens 32 BMP-2-Einheiten aus der 969. Panzerreservebasis in der Stadt Urechye und 22 Einheiten aus dem gepanzerten Versorgungszentrum in der Stadt Bui zu bringen.

Russland hat über Waffen gelogen

StratCom ist überrascht über den Mangel an BMP-2 unter den Russen. Tatsache ist, dass die russische Armee vor einem umfassenden Krieg über bis zu 3,5 Tausend Einheiten dieser Ausrüstung verfügte. Von der Gesamtzahl der Kampffahrzeuge waren 1,5 Tausend eingelagert.

Schon jetzt sehen wir, dass fast alle offenen Informationen über kampfbereite Fahrzeuge im Einsatz nicht wahr waren. Auch zum Schlechteren. Russland verfügte nicht über 2.700 kampfbereite Panzer, 2.000 UAVs, Tausende von Kh-22-Raketen und so weiter. Es stellt sich heraus, dass es keine deklarierte Anzahl von BMP-2 gibt, – stellte das Zentrum fest.

Nun ist bekannt, dass mehr als 400 BMP-2 von ukrainischen Verteidigern liquidiert wurden Bestätigt. Im Allgemeinen berichtet das Militär jedoch von tausend verbrannten BMP-2.

Weißrussland im Krieg gegen die Ukraine

Aktivisten der “Belarussischen Gayun”-Community, die über die Aktionen der Besatzer auf dem Territorium von Belarus berichtet, haben keine Beweise dafür, dass 13.000 ihrer Bürger gegen die Ukraine kämpfen. Laut Anton Motolko ist die Mehrheit der Weißrussen nicht an bewaffneten Angriffen interessiert, obwohl es vereinzelte Fälle von Söldnern gibt.

Achten Sie auf die Details der Zerstörung der Brücke bei Weißrussland: Sehen Sie sich das Video an

<

Leave a Reply

6 − 4 =