In Deutschland haben zwei Männer eine 18-jährige Ukrainerin im Abstand von 10 Minuten vergewaltigt – Medien

In Deutschland vergewaltigen zwei Männer eine 18-jährige Ukrainerin im Abstand von 10 Minuten – media

Ein 38-jähriger Ein alter Tunesier und ein 26-jähriger Nigerianer sollen eine 18-jährige Ukrainerin angegriffen haben, als sie in ihr Zimmer zurückkehrte.

In Deutschland werden zwei Männer beschuldigt, eine 18-Jährige brutal vergewaltigt zu haben -jähriger Flüchtling aus der Ukraine.

Das berichtet die Daily Mail.

Zwei Männer erschienen vor einem Gericht in Düsseldorf, Deutschland, angeklagt, einen ukrainischen Flüchtling brutal vergewaltigt zu haben Pause von mehreren Minuten.

Der 38-jährige Tunesier Rashid B. und der 26-jährige Abdullahi A. aus Nigeria, eine 18-jährige Ukrainerin, sollen angegriffen worden sein, als sie zu ihr zurückkehrte Zimmer.

Rashid folgte dem Mädchen in ihr Zimmer, bevor er sich seinen Weg durch die Tür bahnte und sie in ihrem Zimmer angriff. Erst zehn Minuten nach Rashids Flucht stürmte der zweite mutmaßliche Täter herein und beging seine eigene abscheuliche Tat.

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft teilte mit, dass die Vergewaltigungen zwar in rascher Folge begangen worden seien, die Angeklagten jedoch kennen sich nicht, und es gibt keine Beweise für einen gemeinsamen Plan zwischen ihnen.

Erinnern wir Sie daran, dass ein Mann, der die minderjährigen Töchter seines Mitbewohners mehr als drei Jahre lang vergewaltigt hat, in Kiew vor Gericht gestellt wird.

Ähnliche Themen:

Werbung

Leave a Reply