Die Europäische Union wird das Verbot der Erteilung von Visa an Russen diskutieren: die Medien nannten die Bedingungen

Die Europäische Union wird über das Verbot der Ausstellung von Visa für Russen diskutieren: Die Medien haben die Fristen bekannt gegeben

Die Minister der Länder der Europäischen Union werden über das Verbot der Ausstellung von Schengen-Visa beraten Visa für Russen, wahrscheinlich Ende dieses Monats.

Dies könnte bei einem für Ende August geplanten Treffen in Prag geschehen.

Dies wurde von Radio berichtet Liberty-Journalist Rikard Jozwiak auf Twitter.

Der Journalist glaubt jedoch, dass die EU-Staaten wahrscheinlich keine Einigung erzielen können.

“Im Moment ist es unwahrscheinlich, dass die Die EU als Ganzes wird sich gemeinsam darauf einigen, die Ausstellung von Touristenvisa an Russen einzustellen, aber wie bei vielen EU-Sanktionen gegen Russland in diesem Jahr ist alles möglich”, fügte Yozvyak hinzu.

Erinnern Sie sich daran, dass Außenminister Dmitry Kuleba unterstützte die Forderung von Präsident Wolodymyr Selenskyj, dem Westen die Ausstellung von Visa an Russen zu verbieten . Er forderte alle EU- und G7-Länder auf, keine Visa mehr an Bürger der Russischen Föderation auszustellen, bis sie „lernen, internationale Grenzen zu respektieren.“

Verwandte Themen:

Werbung

Leave a Reply

3 × three =