Vertrauen Sie “Couch-Experten” nicht – Danilov drängte darauf, geduldig mit der Gegenoffensive der Streitkräfte der Ukraine zu sein

Glauben Sie den

Danilov bat darum, nicht auf die “Couch-Experten” zu hören Beginn der De-Besatzung der Ukraine/Collage von Channel 24

Die Ukrainer freuen sich darauf, wenn die Streitkräfte der Ukraine alle vorübergehend besetzten Gebiete befreien werden. Viele Menschen sprechen online über den möglichen Zeitpunkt der Gegenoffensive unserer Verteidiger und Verteidiger.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Der NSDC-Sekretär Oleksiy Danilov forderte die Ukrainer jedoch dringend auf, nicht auf „Couch-Experten“ bezüglich der Startdaten zu hören der Deokkupation unseres Landes. Der Beamte sprach scharf über die in keiner Weise belegten Annahmen in der Sendung des Kiewer Fernsehsenders.Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates bat die Ukrainer um Geduld bezüglich der Gegenoffensive der Streitkräfte der Ukraine. Ihm zufolge wird der Zeitpunkt des Beginns der Deokkupation von Gebieten direkt vom ukrainischen Militär unter der Führung des Obersten Befehlshabers und nicht von “seltsamen Experten” bestimmt. p>

Seien wir ruhig, wenn es um diese Dinge geht, wenn sie (die Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte – Red. Kanal 24) stattfinden wird. Das Militär kennt sein Geschäft und weiß, wann es anfangen muss. Und vor allem, wie schnell, mit den geringsten Verlusten, eine nützliche Sache für unser Land zu tun – unsere Gebiete von der Besatzung zu befreien, – betonte Alexey Danilov.

Übrigens, der Beamte fügte hinzu, dass die sogenannten “Couch-Experten” keine keine Informationen über den wirklichen Stand der Dinge und die Situation als Ganzes haben. Er erinnerte daran, dass die Gebiete Kiew, Sumy und Tschernihiw bereits von den Eindringlingen befreit worden seien. “Man muss geduldig sein und alles mit eigenen Augen sehen”, sagte Danilov.

Leave a Reply