Selenskyj sucht das direkte Gespräch mit dem chinesischen Staatschef

Zelensky strebt danach direktes Gespräch mit dem Führer Chinas

Der ukrainische Präsident sucht nach einer Gelegenheit, direkt mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping über den von Russland entfesselten Krieg zu sprechen.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj glaubt, dass China wahrscheinlich der einzige Staat ist, der Moskaus Position bezüglich des von ihm entfesselten Krieges beeinflussen kann.

Er sagte dies in einem Interview mit der chinesischen Ausgabe der South Chana Morning Post.

„Ich würde gerne direkt sprechen. Ich hatte vor einem Jahr ein Gespräch mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Seit Beginn der groß angelegten Aggression am 24. Februar haben wir offiziell um ein Gespräch gebeten, aber wir [hatten keine] Gespräche mit China, obwohl ich glaube, dass dies nützlich wäre“, sagte er.

Laut dem ukrainischen Präsidenten ist China Russlands wichtigster Wirtschaftspartner, daher „kann ein großes und mächtiges Land kommen und die Russische Föderation an einen bestimmten Ort bringen.“

„Ich bin mir sicher, dass dies ohne die Chinesen geht Russland würde sich in völliger wirtschaftlicher Isolation fühlen“, sagte Zelensky.

Er bemerkte auch, dass die Ukraine und China ähnliche Werte teilen, wie „Liebe für Familie und Kinder“.

In Darüber hinaus leidet die chinesische Wirtschaft laut Präsident unter dem Konflikt in der Ukraine, die aufgrund der Energiekrise weltweit weniger Waren verkauft.

“Die Menschen werden für Energie bezahlen müssen, nicht für Waren, die kommen aus China… Die Exporte aus China werden schrumpfen. Das sind 100 Prozent”, erklärte er.

Zelenskys Gespräch mit der chinesischen Publikation war das erste Interview des Präsidenten der Ukraine mit den asiatischen Medien seit Beginn des Jahres die russische Invasion. Chinesische Journalisten riefen Selenskyj über Zoom an, das Gespräch dauerte 40 Minuten.

Erinnern Sie sich daran, dass der chinesische Vertreter bei der UN zuvor den Krieg in der Ukraine als „Konfliktsituation“ bezeichnet und über die Gefahren von Sanktionen gegen Russland gesprochen hat.< /p> Werbung

Leave a Reply