Kasachstan plant, türkische Panzerfahrzeuge zu kaufen

Kasachstan plant Kauf türkischer Panzerfahrzeuge< /p>

Das Verteidigungsministerium von Kasachstan plant, in der Türkei hergestellte gepanzerte Radfahrzeuge zu kaufen. Der Verband der Unternehmen des Verteidigungsindustriekomplexes des Landes war empört darüber, dass das Verteidigungsministerium nur 6 Fahrzeuge von einem einheimischen Hersteller gekauft hatte.

Der Leiter des Verbandes des Verteidigungs- und Industriekomplexes Aibek Borissow.

Dies berichtete Kazinform.

Borisov drückte sein Unverständnis dafür aus, dass das Verteidigungsministerium trotz der hohen Qualität der im Inland produzierten Ausrüstung türkische Fahrzeuge bevorzugt. „Wenn sich der bisherige Minister für die Interessen der russischen Rüstungsindustrie eingesetzt hat, dann besteht Interesse am Vorgehen des neuen in Richtung türkischer Unternehmen“, so der Verbandschef.

< p>Das Verteidigungsministerium von Kasachstan antwortete, dass Die Frage des Kaufs von türkischen Panzerfahrzeugen wird nur in Betracht gezogen, wenn eine positive Entscheidung des interministeriellen Beratungsgremiums auf der Grundlage der Ergebnisse der Tests getroffen wird.

“Das Verteidigungsministerium überwacht die Waffen- und Militärausrüstungsmarkt ständig. Das Verfahren zur Annahme von Rüstungsmodellen ist durch die Rüstungsregeln, die das offizielle normative Gesetz sind, klar geregelt. Was türkische Fahrzeuge betrifft, werden sie ebenfalls gemäß dem durch das Dokument festgelegten Verfahren untersucht “, sagte das Ministerium in einer Erklärung.

„Das Verteidigungsministerium hat keine Informationen darüber, welche Länder den Kauf von Produkten von Kazakhstan Paramount Engineering LLC in Betracht ziehen, ob es Absichtserklärungen mit ausländischen Kunden gibt“, fügten sie hinzu.

Das Verteidigungsministerium dementierte ebenfalls Borisovs Aussagen über den Kauf aller sechs inländischen gepanzerten Fahrzeuge. So berichtete das Ministerium, dass es seit 2016 138 gepanzerte Arlan-Fahrzeuge von Kazakhstan Paramount Engineering LLC gekauft hat. Darüber hinaus werden 10 weitere Einheiten mit einem Kampfmodul und 20 gepanzerte Arlan-Fahrzeuge im Jahr 2022 erhalten – in 2023.

“Wir betonen auch, dass der Erwerb von Waffen und militärischer Ausrüstung zugunsten der Armee, einschließlich gepanzerter Fahrzeuge, unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten gemäß Prioritäten erfolgt”, fügte das Ministerium hinzu.< /p >

Erinnern Sie sich daran, dass Kasachstan nach dem russischen Angriff auf die Ukraine seine Verteidigung verstärkt und beginnt, aktiv mit China und der Türkei im Verteidigungssektor zusammenzuarbeiten, da es eine Aggression der Russischen Föderation befürchtet.

< u>Lesen Sie auch:

Werbung

Leave a Reply