Der Krieg zwischen China und den Vereinigten Staaten kann nicht nuklear sein, – der Experte sagte, warum Peking dem nicht gewachsen ist

Der Krieg zwischen China und den Vereinigten Staaten kann kein Atomkrieg sein, – der Experte sagte, warum Peking dem nicht gewachsen ist

Ivan Uss über die Verschärfung zwischen USA und China/Collage 24 Kanäle

Zwischen den USA und China kam es zu einem Konflikt um Taiwan, der während eines Besuchs in Taiwan eskalierte die Insel Nancy Pelosi. Experten glauben, dass, wenn China und die Vereinigten Staaten untereinander einen Krieg beginnen, es durchaus möglich ist, dass jemand Atomwaffen einsetzt.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

About this Channel 24< /strong> sagte Ivan Uss, Berater am Institute for Strategic Studies. Er glaubt, dass ein solcher Krieg vom Krieg in der Ukraine ablenken wird.

Er betonte, dass, wenn ein Krieg zwischen den USA und China ausbricht und dieser nicht nuklear sein kann, das Hauptaugenmerk der Welt auf dieser Konfrontation liegen wird.

Dann wird die Hilfe für die Ukraine nicht mehr so ​​bedeutend sein. Aus diesem Grund zeigte sich in Russland am Tag vor Pelosis Besuch in Taiwan Unterstützung für China. Es gab große Hoffnung in Russland, dass etwas losgehen würde und sich die Welt auf diesen Konflikt konzentrieren würde“, versicherte Ivan Uss.

Warum ist China dem Krieg nicht gewachsen?

Aber China hat seiner Meinung nach die Situation objektiv eingeschätzt und erkannt, dass es in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation, in der es sich befindet, definitiv nicht der Fall ist bis zum Krieg mit den Vereinigten Staaten.

“Also beschloss China, einen 'netten Schachzug' zu machen – es gab keinen Absturz des Flugzeugs, aber es hat eine Militärübung angekündigt. China hat damit gezeigt, dass es nicht bereit ist, auf diese Verschärfung aus den USA zuzugehen”, resümiert der Experte.

Dürfen die USA und China Atomwaffen einsetzen?

  • Die Vereinigten Staaten unterhalten Atomwaffen, um Angriffe aus anderen Ländern abzuwehren. Washington hat gesagt, dass sie Nuklearwaffen nur unter Notfallbedingungen einsetzen können.
  • Insbesondere sagte Blinken, dass dies passieren könnte, wenn es darum geht, die lebenswichtigen Interessen des Landes, seiner Verbündeten und Partner zu schützen.
  • Gleichzeitig erklärte China, dass es in diesem Bereich eine Strategie der Selbstverteidigung verfolge. Daher verpflichtet sich das Land, unter keinen Umständen die erste Atomwaffe einzusetzen. Sie fügten hinzu, dass die USA „ihre Atomwaffen aus Europa abziehen und sie nicht anderswo auf der Welt stationieren sollten.“
  • Interessanterweise erklärte der russische Präsident Wladimir Putin kürzlich, dass ein Atomkrieg niemals entfesselt werden sollte. Er betonte, dass es in einem Atomkrieg keine Gewinner geben kann.
  • Der UN-Generalsekretär warnte davor, dass die Welt nur einen Schritt von der nuklearen Vernichtung entfernt sei.

Leave a Reply