Das belarussische Armeeteam wird zum Studium in die Russische Föderation gehen: das Datum ist bekannt

Weißrussisch Armeeangehörige werden in die Russische Föderation studieren: das Datum ist bekannt

Das belarussische Militär wird in Russland studieren.

Belarussisches Militär Das Kontingent wird an der strategischen Kommando- und Stabsausbildung Wostok-2022 auf dem Territorium des Aggressorstaates Russland teilnehmen.

Belorussky Gayun schreibt darüber unter Bezugnahme auf die Verteidigungsministerium von Belarus.

Wie bekannt wurde, dass das belarussische Militärkontingent an der strategischen Kommando- und Stabsausbildung “Wostok-2022” auf dem Territorium der Russischen Föderation teilnehmen wird.

< p>Insgesamt mehr als 250 Militärangehörige der Streitkräfte der Republik Belarus aus einer der mechanisierten Brigaden des westlichen Operationskommandos (6 1. von Grodno oder 11. von Slonim).

General Gerasimov , Chef des Generalstabs der RF-Streitkräfte, wurde zum Ausbildungsleiter ernannt. Die Praxisphase der Übung findet auf 13 Übungsplätzen statt. Es ist vom 30. August bis zum 5. September geplant.

Erinnern Sie sich daran, dass das intensive Training mehrere Tage lang auf den Trainingsplätzen von Belarus andauert und das Landetraining häufiger geworden ist.

Werbung

Leave a Reply