Amerikanische Geheimdienste sind in der Lage, Putin zu eliminieren: Die Vereinigten Staaten bestätigten ihre grenzenlosen Fähigkeiten, Terroristen zu vernichten

Amerikanische Geheimdienste sind in der Lage, Putin zu eliminieren: Die Vereinigten Staaten haben ihre grenzenlosen Fähigkeiten zur Vernichtung von Terroristen bestätigt

Theoretisch sind amerikanische Geheimdienste in der Lage, damit umzugehen Putin in gleicher Weise wie beim Anführer „Al-Qaida“ Ayman al-Zawahiri.

Theoretisch können US-Geheimdienste den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf die gleiche Weise eliminieren wie den Al-Qaida-Führer Ayman al-Zawahiri.

Er erklärte dieser SBU-Generalmajor Viktor Yagun auf Sendung des Fernsehsenders Espresso.

“Theoretisch können die amerikanischen Sonderdienste mit Putin genauso umgehen wie mit dem Anführer von Al-Qaida, Ayman al -Zawahiri Aber man muss verstehen, dass die Art der Luftverteidigung, die Putin schützt, sowie tragbare Luftverteidigungssysteme und ein Radarsystem die Beseitigung dieses Terroristen stören können. “, – sagte Yagun.

Laut Yagun bestätigt die Operation zur Eliminierung von al-Zawahiri die unbegrenzten Möglichkeiten der US-Geheimdienste.

Vertreter der US-Geheimdienste sagten, dass sie al-Zawahiri in Kabul viele Tage verfolgt, seinen Zeitplan studiert und seine Gewohnheiten kannte und auch Raketen einsetzte, die nicht mit Sprengstoff, sondern mit Spezialklingen ausgestattet waren, um einen Terroristen zu eliminieren.Der Tag bestätigt, dass die Möglichkeiten der amerikanischen Geheimdienste jetzt sind praktisch grenzenlos”, betonte der General.

Erinnern Sie sich daran, dass die Vereinigten Staaten in Afghanistan eine “präzise Anti-Terror-Operation” gegen Zawahiri durchgeführt haben, der sich in einem sicheren Haus in Kabul versteckt hatte. Über die Durchführung einer erfolgreichen Anti-Terror-Operation im Weißen Haus wurde in der Nacht zum 2. August berichtet. Sprengstoff von einer Drohne wurde auf den Ort abgeworfen, an dem sich der Terrorist befand.

Werbung

Leave a Reply