Die Evakuierung aus dem Donbass hat offiziell begonnen: Nicht alle Regionen können umgesiedelt werden

Die Evakuierung aus Donbass hat offiziell begonnen: Es ist nicht möglich, Menschen in alle Gebiete umzusiedeln

Vereshchuk sprach über die Evakuierung von Bürgern/Collage von Kanal 24

In der Region Donezk haben die Menschen offiziell begonnen, Menschen aus dem Gebiet der Region zu evakuieren. Sie können in mehrere ukrainische Regionen umgesiedelt werden.

ShareFbTwiTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Relevante Informationen stehen dem Ministerkabinett zur Verfügung. Insbesondere über die obligatorische Evakuierung der Bevölkerung der Region Donezk.

Menschen aus der Region Donezk werden in andere Regionen evakuiert

Das Dokument besagt, dass die Menschen sofort in sichere Gebiete evakuiert werden müssen:

  • Vinnytsya,
  • Volynska,
  • Zhytomyrska,
  • Zakarpatska,
  • Iwano-Frankiwsk,
  • Kirovohrad,
  • Lwiw,
  • Poltawa,
  • Rivne,< /li>
  • Ternopil,
  • Khmelnytsky,
  • Cherkasy
  • sowie die Region Czernowitz.

Auch , die Leiter der regionalen staatlichen Verwaltungen zusammen mit anderen Abteilungen sollten die obligatorische Evakuierung organisieren und durchführen.

Über die Evakuierung der Menschen aus dem Donbass

  • Die Evakuierung der Ukrainer aus dem Donbass wurde Ende Juli bekannt gegeben. Dann wurde den Leuten erklärt, dass Russland weiterhin absichtlich die zivile Infrastruktur zerstört, also werden die Menschen gebeten, vor dem Kälteeinbruch zu evakuieren.
  • Wladimir Zelensky kommentierte die Situation und sagte, je mehr Menschen den Donbass verlassen, desto weniger Menschen Russland wird töten.
  • < li> Irina Vereshchuk versicherte, dass die Behörden den Menschen Wohnraum und alles Nötige zur Verfügung stellen werden. Es ging um Unterstützung in allen Phasen der Evakuierung.

Leave a Reply