Russe zündet sich versehentlich an einer Tankstelle eine Zigarette an: Video

Russisch zündete sich versehentlich an einer Tankstelle an, indem er sich eine Zigarette anzündete: Video p></p>
<p>In der russischen Stadt Tscheljabinsk zündete sich ein Fahrer versehentlich selbst an, nachdem er sich an einer Tankstelle eine Zigarette angezündet hatte. Überwachungsaufnahmen zeigen, wie der Mann seinen Tank auffüllt, bevor er in Flammen aufgeht.</p>
<p>Laut der Daily Mail wurde ein auf dem Social-Media-Kanal von Nexta gepostetes Video mit über 265.000 Aufrufen viral und der Mann wurde zum Gespött.< /p> </p>
<p>Der Fahrer raste in Panik herum und versuchte, die Flammen selbst zu löschen, am Ende brach auch sein Auto aus. Dann sprang er auf den Fahrersitz und fuhr vom Feuer weg. Nach einer Weile kam der Mann mit einem Feuerlöscher zurück.</p>
<p> <iframe class=

Erinnern Sie sich an einen 79-jährigen Mann namens Dewey Frederick in Indiana beschloss, einen Autohändler zu bestrafen und verbrannte Autos, die auf dem Parkplatz des Salons standen.

Werbung

Leave a Reply