Die im Krieg gefallenen Helden Maxim Shamarov und Roman Baishchak verabschiedeten sich in Lemberg

Farewell to Heroes in Lviv/Facebook of Andrey Sadovy

<p _ngcontent-sc85=Die Lemberger Maxim Shamarov und Roman Baishchak starben in der Krieg zur Verteidigung der Ukraine. Der Abschied von den Helden fand in ihrer Heimatstadt statt.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Fotos von der Abschiedszeremonie am 1. August erschienen im Netzwerk. Maxim Shamarov und Roman Baishchak waren Absolventen desselben Lyzeums.

Der Abschied von Maxim Shamarov und Roman Baishchak fand in Lemberg statt

Beide Jungs sind aus Lemberg, Absolventen des nach Geroev Krut benannten Lyzeums. Erinnern wir uns an sie so jung und schön. Ihre Leistung soll uns als Vorbild dienen. Unsere Kinder müssen den Preis der Freiheit kennen und sich daran erinnern. Beileid an die Familien! Gesegnete Erinnerung an würdige Menschen! – schrieb der Bürgermeister von Lemberg Andrey Sadovoy.

Die im Krieg gefallenen Helden Maxim Shamarov und Roman Baishchak verabschiedeten sich in Lemberg

Lviv verabschiedet sich von seinen Helden/Foto von Facebook Andrey Sadovy

In Lemberg verabschiedeten sie sich von den im Krieg gefallenen Helden Maxim Shamarov und Roman Baishchak

Die Einwohner von Lemberg starben bei der Verteidigung der Ukraine/Foto von Andrey Sadovyi's Facebook

Neueste Nachrichten über die Verluste der Ukraine

  • Im Dorf Upper Verbezh, Gebiet Iwano-Frankiwsk, wurde der Held der Ukraine auf seine letzte Reise mitgenommen. Der 28-jährige Alexander Kukurba starb während eines Kampfeinsatzes. Der Pilot war stellvertretender Geschwaderkommandant, flog eine Angriffs-Su-25 und versuchte, feindliche Kolonnen aufzuhalten, die nach Cherson und Kiew gingen.
  • Der Aktivist und Dichter Gleb Babich starb in den Kämpfen um die Ukraine. Er durchlief 6 Jahre Krieg gegen die russischen Invasoren, in denen 5 Kampfrotationen stattfanden. Er leitete die NGO “Republik. Waffenbrüder”.
  • Zur Verteidigung der Ukraine trat der Priestermönch der OCU Pimen (Roman Peprik) an, der zum zweiten Mal seit Beginn des Krieges mit Russland in die Reihen der Ukraine eintrat die Verteidiger der Ukraine und diente in einem der Aufklärungsbataillone der Streitkräfte der Ukraine.

Leave a Reply