“Brazilian Hulk” Valdir Segato starb an seinem Geburtstag: Blogger-Story

"Бразильский Халк" Валдир Сегато умер в свой день рождения: история блоггера

Известный бодибилдер и звезда TikTok Валдир Сегато, которого называли "бразильским Халком", умер в собственный Geburtstag. Der Mann starb im Alter von 55 Jahren in Ribeirao Preto.

Die Todesursache des “Brazilian Hulk” ist ein Herzinfarkt. Der Blogger hatte 1,6 Millionen Abonnenten, die er mit seinem 59-Zentimeter-Bizeps anzog.

Die Daily Mail schreibt darüber.

Vor sechs Jahren warnten Ärzte Segato, dass schwere Injektionen Nerven schädigen und tragen das Risiko einer Amputation von Gliedmaßen. Immerhin der Blogger hat seine Arme unermüdlich mit gefährlichen Injektionen “aufgepumpt”, um eine Rekordmuskelmasse aus Brust, Rücken und Armen zu machen.

Laut der Veröffentlichung ist die tiktoker starb, nachdem er mit Beschwerden über Atemnot ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Seit vielen Jahren ist bekannt, dass er Synthol-Injektionen verwendet, die zu Schlaganfällen und Infektionen führen. Diese Injektionen bestehen zu 85 % aus Öl, zu 7,5 % aus Lidocain, einem Schmerzmittel, und zu 7,5 % aus Alkohol, um die Mischung zu sterilisieren.

Die Synthol-Mischung kombiniert oft Sesamöl mit Schmerzmitteln und Alkohol als Alternative zu Steroiden. Es kann laut Ärzten Schlaganfälle verursachen, verstopfte Arterien und Infektionen.

Segato sagte, er sei vom Körperbau des Schauspielers Arnold Schwarzenegger und fiktiven Charakteren wie dem Hulk inspiriert worden. Der Blogger war stolz darauf, auf der Straße als „Monster“ bezeichnet zu werden.

Lesen Sie auch:

Leave a Reply