Es ist unangemessen, jetzt Russisch zu sprechen, – ein Migrant aus Charkow

Sprich jetzt Russisch – ist unangemessen, – ein Migrant aus Charkow

Ein Migrant aus Charkow glaubt, dass Ukrainer jetzt nicht mehr auf Russisch kommunizieren sollten/Collage von Channel 24

Russische Besatzer beschießen die Region Charkiw weiterhin jeden Tag intensiv. Es ist kein Geheimnis, dass die Mehrheit der Bewohner des regionalen Zentrums auf Russisch kommuniziert.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Unter den gegenwärtigen Bedingungen ist es jedoch unangemessen, die Sprache der Besatzer zu sprechen. Dies ist die Meinung von Demid aus Charkiw, der mit seiner Familie vorübergehend nach Lemberg gezogen ist. Der Typ gab Kanal 24 im Rahmen des SVOI-Projekts ein exklusives Interview.

Einwohner von Charkiw über den Umzug nach Lemberg und das “Sprachproblem”

Bis zum 24. Februar war Demid in der Softwareentwicklung tätig und lebte in Charkow, auf dem Territorium von Saltovka< /strong>. Jetzt leidet dieser Bereich der Stadt am meisten unter feindlichem Beschuss. Der Typ kam Anfang März mit einem Evakuierungszug in Lemberg an und ließ sich in der Wohnung eines Freundes nieder, den er noch nie zuvor persönlich gesehen hatte.

Der junge Mann sagte, dass er wegen der Sprache keine Angst habe, wenn er in den Westen der Ukraine gehe. In diesem Moment dachte er nur darüber nach, wie er sich und seine Lieben mit Unterkunft und Verpflegung versorgen könnte.

Ich wurde sehr gut aufgenommen. Wenn ich einige Nachrichten auf Instagram lese, dass Russischsprachige hier (in Lemberg – ed. Kanal 24) angeblich schlecht behandelt werden, verstehe ich, dass solche Fälle vorkommen können, aber meine Familie und ich sind nicht darauf gestoßen, – sagte Demid.

Gleichzeitig betonte der Typ, dass er in Bezug auf die Sprache eine eigene stabile Position hat. Russisch zu sprechen ist seiner Meinung nach in der aktuellen Situation unangebracht.

Wenn man mit einem Fremden ins Gespräch kommt, sollte man spezifisch sprechen auf Ukrainisch. Jetzt ist der Kontext so, dass es unangemessen wäre, auf Russisch zu kommunizieren. Vielleicht hat diese Person Verwandte aus Bucha oder Gostomel? Das kannst du nicht wissen. Deshalb müssen Sie Ukrainisch sprechen, – sagt der Einwohner von Charkiw.

Leave a Reply