Wie Russland Menschen sucht, die für Putins Schizophrenie sterben wollen

Gefällt mir in Russland suchen sie nach denen, die für Putins Schizophrenie sterben wollen

Putin sammelt weiterhin blutige Tribute von seinem eigenen Volk für den Krieg in einem fremden Land/Getty Images

Mit der Bildung eines Armeekorps in Mulino geht es den Eindringlingen nicht so gut, und dies ist im Allgemeinen ein deutliches Zeichen für Probleme bei der Rekrutierung derjenigen, die wollen um in der Ukraine zu kämpfen.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Besatzer kratzen “Kanonenfutter” ” in alle Mülleimer

Im Mai begann im westlichen Militärbezirk auf der Basis in Mulino die Bildung des 3. Armeekorps, für das sie begannen, militärische Ausrüstung aus Lagern und Zentren für den Mobilisierungseinsatz zu entfernen. Zuvor mindestens 700 Einheiten.

Das russische Kommando hat sich zum Ziel gesetzt, mindestens sechs Panzerbataillone mit 187 Panzern und 12 motorisierten Schützenbataillonen mit einer Gesamtzahl von 357 SPZ zu bilden.

Im Juni tauchte das Problem der Personalausstattung des Korps auf, in dessen Zusammenhang beschlossen wurde, es hauptsächlich auf Kosten von Söldnern zu bilden, auch aus privaten Militärkampagnen.

Im Juli eine Reihe höherer Militärausbildungen Institutionen in Russland reduzierten den Ausbildungsprozess für zukünftige Offiziere sowie eine verkürzte/beschleunigte Testsitzung. Außerdem wurden die geplanten Ferien für das laufende Jahr für die diensttauglichen Fakultäten verschoben, mit anschließender Entsendung nach Mulino, um bei der Vorbereitung von Einheiten zu helfen.

Auch die Generäle mussten die Ärmel hochkrempeln

Tatsächlich verzögert sich die Bildung des Korps und wirft Fragen beim Kommando der russischen Besatzungstruppen auf. Infolgedessen traf diese Woche eine Kommission des Oberkommandos der Bodentruppen unter der Leitung von Armeegeneral Saljukow in Mulino ein, um den Stand der Rekrutierung von Einheiten und Untereinheiten des Korps zu überprüfen, der so unzufrieden war, dass Saljukow selbst herunterfiel Abfahrt nach Mulino. Am Ende erfolgt die Bildung des Korps in Mulino hauptsächlich auf Kosten von Söldnern, die bei Vertragsabschluss zusätzlich zur monatlichen Gebühr gleichzeitig 200.000 Rubel pauschal erhalten Summe. Ein Vertrag kann zwar für mindestens vier Monate abgeschlossen werden.

Eigentlich gibt es hier eine Reihe von Fallstricken für die Bildung eines Korps … 15.000 Menschen. Und welchen Monat sie schimpfen. Ich denke, dass sie sich bis Ende August mehr oder weniger versammelt haben werden, aber im Allgemeinen ist es sehr bedeutsam, wie viele Menschen in Russland wegen Putins Schizophrenie in die Ukraine sterben wollen.

Leave a Reply