Polen hat neue Krabbenhaubitzen für die Ukraine vorbereitet

Polen hat neue Krabben vorbereitet Haubitzen für die Ukraine

Krab-Haubitzen sind bereit, russische Besatzer zu zerstören/Collage 24 Kanäle

Soldaten der Bewaffnete Kräfte. Polen kündigte einen weiteren Waffentransfer an.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Die Feuerkraft der Streitkräfte der Ukraine wächst dank der aktiven Unterstützung der zivilisierten Welt. Jedes Land versucht, seinen eigenen bewaffneten Beitrag zum Sieg unserer Soldaten über die russischen Invasoren zu leisten.

Polen ist bereit, Haubitzen abzugeben

< p>Im Juni unterzeichneten Polen und die Ukraine einen Vertrag über die Versorgung der Streitkräfte mit 8 selbstfahrenden Kanonen Krab. Wie polnischen Journalisten bekannt wurde, werden jetzt die letzten Formalitäten erledigt, wonach die Waffen in die Ukraine geschickt werden.

Es ist auch bekannt, dass die Ausbildung unserer erfahrenen Krieger, die mit Hilfe von of Crabs, wird die wahnsinnige Verlustrate russischer Invasoren erhöhen, wird fertiggestellt.

Huta Stalowa Wola soll 60 Krabbe-Haubitzen für die Streitkräfte der Ukraine herstellen. Bereits im Mai stellte die polnische Armee 18 Selbstfahrlafetten aus eigenen Mitteln zur Verfügung. Krieger der Streitkräfte der Ukraine haben bereits bewiesen, dass Sie mit dieser Waffe feindliche Stellungen präzise treffen können.

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine: neueste Nachrichten

  • Russische Invasoren haben begonnen Videos über die Folter von Ukrainern ins Netz hochzuladen. So wollten sie die Ukrainer einschüchtern und ihrem wilden Volk gefallen, das sein menschliches Aussehen längst verloren hatte.
  • Der Feind wird Cherson mit aller Macht festhalten. Er hat bereits damit begonnen, seine Einheiten vom Donbass in den Süden zu verlegen und ist bereit, die Gruppierung mit Eindringlingen aus Richtung Charkow zu verstärken.

Leave a Reply