Norwegen spendet 14 gepanzerte Patrouillenfahrzeuge IVECO LAV III an die Ukraine

„Norwegen

Norwegens neue Militärhilfe/Channel 24 Collage

Neue Militärhilfe kam aus Norwegen zu den Ukrainern. Die Regierung des Landes kündigte die Übergabe von 14 IVECO LAV III-Panzerfahrzeugen an die Streitkräfte der Ukraine an. Diese Fahrzeuge wurden zu den Rüstungslieferungen hinzugefügt.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Norwegische Beamte sprachen über die Vorteile der neuen Militärhilfe für die ukrainischen Streitkräfte. In Oslo heißt es, der IVECO LAV III sei sehr mobil und gut geschützt.

Fahrzeuge des gleichen Typs wurden in Afghanistan eingesetzt

Gepanzerte Fahrzeuge dieses Typs wurden vom norwegischen Militär in Afghanistan eingesetzt. Die Fahrzeuge wurden von den ukrainischen Behörden angefordert und sind nicht die einzige von Norwegen gelieferte militärische Ausrüstung. Früher wurden Schützenpanzer, MANPADS und Artillerie aus Oslo in die Ukraine geliefert.

Norwegen trägt weiterhin zum Freiheitskampf der Ukrainer bei. Die Regierung prüft ständig, wie Norwegen die Ukraine beim Schutz des Landes vor russischer Aggression weiter unterstützen kann. – sagte der norwegische Verteidigungsminister Björn Arild Gramm.

“Military” sprach über die Details des Iveco LMV. Dies ist ein Mehrzweck-SUV der Armee mit gepanzerter Karosserie.

Panzerfahrzeuge Iveco LMV: Kurz gesagt

  • Fahrzeuggewicht – 7 Tonnen,
  • Höchstgeschwindigkeit – 130 Stundenkilometer,
  • Gangreserve – 600 Kilometer,
  • es gab 170 solcher Autos bei den norwegischen Streitkräften – das sind Daten für 2016.
  • < /ul>

    Militärhilfe Der Westen für die Ukraine: Kurz zuvor hat Nordmazedonien sowjetische T-72-Panzer an die Ukraine übergeben. Das Land war mit 31 solcher Panzer bewaffnet, aber es wird nicht gesagt, wie viele den Ukrainern gegeben wurden.
  • Die Vereinigten Staaten stellten 100 Millionen Dollar für die Ausbildung ukrainischer Piloten bereit. Wir sprechen über die Ausbildung im Jahr 2023.
  • Das Verteidigungsministerium betonte, dass es Chancen gibt, dass ukrainische Piloten in der Lage sein werden, fortgeschrittene westliche F-16-Jäger zu beherrschen.
  • Inzwischen sind sie es leisten bereits großartige Arbeit an den vorderen Artillerie-Lafetten Panzerhaubitze 2000.

Leave a Reply