Die Lage eskaliert: In Serbien kündigten sie “die Hölle in den kommenden Tagen” in den Beziehungen zum Kosovo an

Die Situation eskaliert: In Serbien wurde in den Beziehungen zum Kosovo

Der serbische Außenminister ist besorgt über die Situation im Kosovo/Collage 24 Kanal

Serbien ist besorgt über die Geschehnisse im Kosovo. Die Behörden eines teilweise anerkannten Staates verbieten die Einreise in ihr Hoheitsgebiet mit serbischen Dokumenten. Sie sagen in Belgrad, dass dies zur Hölle führen könnte.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Seit dem 1. August erkennen die kosovarischen Behörden von Serbien ausgestellte Dokumente und Nummernschilder nicht mehr an. Dies teilte der serbische Außenminister Nikola Selakovic mit.

Präsident Vučić wird sich mit im Kosovo lebenden Serben treffen

Wir sprechen von ernsthafter Besorgnis darüber, dass die albanische Seite im Kosovo und in Metohija in den kommenden Tagen buchstäblich die „Hölle“ vorbereitet. Präsident Vučić wird sich heute mit Vertretern der Serben, unseres Volkes im Kosovo und Metohija treffen und mit ihnen sprechen“, erklärte Selakovic.

Die Serben im Kosovo befinden sich in einer sehr schwierigen Situation. Es ist wahrscheinlich, dass der serbische Präsident Aleksandar Vučić eine Sonderrede zur politischen Eskalation halten wird. Es wird am Abend des 31. Juli veröffentlicht.

Achtung! Ab dem 1. August gelten serbische Dokumente auf dem Territorium des Kosovo als ungültig, Serben, die in das teilweise anerkannte Land einreisen, erhalten ein spezielles vorübergehendes Grenzübertrittsdokument.

Was über die Verschärfung der Situation im Kosovo bekannt ist:

  • Serbien erkennt die im Kosovo ausgestellten Dokumente nicht an, daher hat Pristina den gleichen Schritt unternommen .
  • Ende Juni entschieden die Behörden des Kosovo, dass Serben vorläufige Dokumente vorlegen müssen.
  • Serbische Nummernschilder müssen ebenfalls durch kosovarische Nummernschilder ersetzt werden.< /li>
  • Sie sollten vor Ende September 2022 neu registriert werden.

Leave a Reply