Iran steigert Produktion und Export von Drohnen – NYT

Iran fährt Produktion hoch und exportiert NYT

Sanktionierte Länder wie Venezuela, Sudan und Russland sind an iranischen Drohnen interessiert.

Teheran hat den Verkauf von Drohnen an Iran verstärkt Länder außerhalb des Nahen Ostens, die versuchen, ein Akteur auf dem internationalen Markt zu werden.

Das berichtet die New York Times.

Laut iranischen Medien, Satellitenbildern und Geheimdiensten versucht der Iran nun, seinen globalen Einfluss auszubauen und Kampfdrohnen an andere Länder zu verkaufen, einschließlich derjenigen, die in den letzten Jahren sanktioniert wurden, wie Venezuela und Sudan. Jetzt könnte auch Russland ein potenzieller Kunde sein.

In diesem Monat sagte Washington, es habe Informationen, dass Moskau plane, Hunderte von Drohnen aus dem Iran zu erwerben, um sein Arsenal für den Krieg in der Ukraine zu verstärken. US-Beamte forderten den Iran auf, keine Drohnen an Russland zu verkaufen, und warnten vor den Folgen für beide Länder.

„Der Iran entwickelt sich beim Drohnenexport zunehmend zu einem globalen Akteur“, sagte der Verteidigungsanalyst und Nahost-Experte Seth Franzman.

Iranische Drohnen kosten weniger als andere Modelle auf dem Markt, sagt er, haben sich aber bewährt Wert auf den Schlachtfeldern des Nahen Ostens.

Franzman wies darauf hin, dass iranische Drohnen hauptsächlich von Ländern mit niedrigem Einkommen oder von Sanktionen betroffenen Ländern gekauft werden und sie nirgendwo kaufen können. Der Iran sieht sich auch einer harten Konkurrenz von Staaten wie der Türkei und ihren Bayraktar-Drohnen gegenüber.

Im Mai besuchte General Mohammad Bagheri, der Oberbefehlshaber der iranischen Streitkräfte, Tadschikistan zur Eröffnung des Drohnenfabrik Ababil-2.

p>

Dies ist die erste Drohnenfabrik, die der Iran im Ausland gebaut hat, und die iranischen Medien berichteten ausführlich über dieses Ereignis.

Erinnern Sie sich, dass Putin ging nach Teheran, um Drohnen für den Krieg mit der Ukraine zu besorgen.

Zuvor zerstörte Israel eine Fabrik zur Sammlung iranischer Drohnen in der Nähe von Damaskus mit einem Raketenangriff.

Werbung

Leave a Reply