In Kropyvnytskyi wurde ein Raketenangriff auf die Stadt bestätigt: Dort arbeiten bereits Rettungsdienste

Raketenangriff auf die Stadt wurde in Kropyvnytskyi bestätigt: Notdienste arbeiten dort bereits

Am 28. Juli starteten russische Attentäter einen Raketenangriff auf Kropyvnytskyi. Es gibt noch keine Informationen über Verluste und Zerstörungen.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Dies wurde in der Militärverwaltung von Kropyvnytsky gemeldet.

Leave a Reply