Die ukrainischen Streitkräfte haben die russische Orlan-10-Drohne mit westlichen Waffen abgeschossen

APU abgeschossen eine russische Orlan-10-Drohne mit westlichen Waffen

Verteidiger haben eine feindliche Drohne mit westlichen Waffen abgeschossen/Ukrinform

Ukrainische Verteidiger fügen den Invasoren weiterhin vernichtende Verluste zu. Insbesondere landeten die ukrainischen Streitkräfte am 28. Juli einen weiteren feindlichen Orlan-10 mit westlichen Waffen.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Die Drohne wurde vom Militär der 93. separaten mechanisierten Brigade Kholodny Yar abgeschossen. Sie haben ein beeindruckendes Video ihrer Arbeit veröffentlicht.

Verteidiger haben eine weitere russische Drohne abgeschossen

1993 sagte das Ombr, dass sie das am 28. Juli getan hätten eine weitere russische Drohne erfolgreich zerstört .

Westliche Waffen im Einsatz! Heute haben die 93 Militärbrigaden Kholodny Yar im Izyumsky-Bezirk einen feindlichen “Orlan-10” abgeschossen – stellten die Verteidiger fest.

Die Drohne wurde aus einer Entfernung von 3 Kilometern von Soldaten des Flak-Artillerie-Bataillons zerstört. Sie feuerten mit dem tragbaren amerikanischen Stinger-System.

“Wir zerstören den Feind am Boden und in der Luft! Wir säubern das ukrainische Land von Eindringlingen”, fasste das Militär zusammen.

< h3>Die totalen Verluste der Invasoren in der Ukraine

Seit Beginn des umfassenden Krieges hat die Besatzungsarmee kolossale Verluste erlitten. Bis zum Morgen des 28. Juli haben die Streitkräfte der Ukraine etwa 40.23.000 russische Soldaten eliminiert.

Außerdem verliert Russland schnell seine Ausrüstung, die manchmal mehrere Millionen Dollar pro Einheit kostet. Insbesondere haben unsere Verteidiger bereits in Schutt und Asche gelegt:

  • 1742 Panzer,
  • 3979 gepanzerte Kampffahrzeuge,
  • 894 Artilleriesysteme,
  • 258 MLRS,
  • 117 Luftverteidigungssysteme,
  • 222 Flugzeuge,
  • 190 Hubschrauber,
  • 729 operativ-taktische Drohnen,
  • 174 Marschflugkörper,
  • 15 Schiffe und Boote,
  • 2854 Fahrzeuge und Tankwagen,
  • 75 Spezialfahrzeuge.< /li> li>

Leave a Reply