Die Antonovsky-Brücke hätte angegriffen werden können, als die Invasoren Ausrüstung über sie transportierten

Die Antonovsky-Brücke könnte gerade angegriffen worden sein, als die Besatzer Ausrüstung darüber transportierten

Die Streitkräfte der Ukraine hätten die Antonovsky-Brücke in Cherson gerade angreifen können, als die russischen Invasoren Ausrüstung darüber transportierten. Daher haben die ukrainischen Verteidiger wahrscheinlich nicht nur die strategisch wichtige Route für die Besatzer zerstört, sondern auch die Besatzer selbst und die feindliche Ausrüstung eliminiert.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Dies wurde vom Chef des Cherson-Militärs angekündigt Verwaltung Serhiy Khlan.

< p class="bloquote cke-markup">Es ist unmöglich, darüber zu fahren, und laut Augenzeugen wurde es gerade getroffen, als die Orks die angesammelte Ausrüstung transportierten. Wir warten auf offizielle Schätzungen der russischen Verluste, – sagte Sergey Khlan.

Leave a Reply