In Polen sind 8% der Bevölkerung Ukrainer: Welche Städte haben die meisten Bürger der Ukraine?

In Polen sind 8 % der Bevölkerung Ukrainer: Welche Städte haben die meisten Bürger der Ukraine

In Polen sind 8 % der Bevölkerung Ukrainer Ukrainer.

Die Mehrheit der ukrainischen Bürger lebt in Rzeszów, sie machen 37 % der Einwohner der Stadt aus.

Das berichtet Dziennik Gazeta Prawna.

Die Polen analysierten die Zahl der in Polen lebenden ukrainischen Bürger, indem sie Informationen von Smartphones und Daten aus dem PESEL-Register analysierten, das von der Union der polnischen Metropolen in Auftrag gegeben wurde.

Stand: Mai 2022: 3,37 Millionen Ukrainer lebte in Polen. Die meisten Bürger der Ukraine in Rzeszów – 37% der Gesamtzahl der Einwohner der Stadt. Polnische Analysten stellen jedoch fest, dass Rzeszów nur eine Transitstadt sein kann, von wo aus ukrainische Bürger nach Europa oder in andere polnische Regionen aufbrechen.

Portalsamorzadowy.pl stellt fest, dass vom 24. Februar bis 12. Juli die meisten PESEL-Nummern ausgegeben wurden an Bürger der Ukraine in Warschau – 120.000, Breslau – 45.000 Nummern, in Krakau – 32.000, Posen – 31.000.

Das Polnische Wirtschaftsinstitut hat auch Daten über PESEL-Nummern entwickelt, die an Ukrainer in den Kreisen ausgegeben wurden. Es stellte sich heraus, dass die Mehrheit der Ukrainer in Grawiecki uyezd leben – etwa 86 Personen pro tausend Einwohner, in Brzezinskiy uyezd – 78, in Novodvorskiy – 77.

“Außerhalb der funktionalen Zonen von Großstädten gibt es eine hohe Dichte ukrainischer Bürger an der Grenze sowie an der Ostseeküste und der Westgrenze”, heißt es in der Analyse des Wirtschaftsinstituts.

Erinnern Sie sich daran, dass Polen einen Boykott von allem Russischen und Weißrussischen angekündigt hat.

Werbung

Leave a Reply