Hat Russland eine Waffe, die HIMARS konkurriert: die Antwort eines Militärexperten

Hat Russland eine Waffe, die HIMARS konkurriert: die Antwort eines Militärexperten

Musienko sagte, ob Russland eine Alternative zu HIMARS/Collage 24-Kanal hat

HIMARS-Raketenartilleriesysteme erschrecken die Besatzer. Schließlich kann der Gegner mit seinen Systemen „Smerch“ und „Hurricane“ nicht darauf reagieren.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Russland hat zwar einen quantitativen Vorteil bei der Artillerie, verfügt aber nicht über Raketensysteme wie HIMARS. Alexander Musienko, Leiter des Zentrums für militärische Rechtsforschung, sagte Channel 24 darüber.

Russland hat keine Alternative zu HIMARS

Musienko sagte, dass HIMARS ein relativ neues Raketenartilleriesystem ist, das von den Vereinigten Staaten übernommen wurde. Gleichzeitig hat Russland keine neue Raketenartillerie entwickelt, sondern sich nur auf die Reparatur und Modernisierung bekannter Systeme wie Grad, Uragan und Smerch verlassen.

Alexander Musienko erinnerte daran, dass Russland einiges versucht hat, wenn es an der Zeit ist Um ihre Raketen auf Smerch aufzurüsten und sie mit Satellitenleitsystemen zu versehen, gelang es ihnen jedoch nie, ein Analogon einer solchen Rakete herzustellen.

Sie sagen, dass sie solche Waffen haben, dass sie auch Raketen haben, die auf komplexen Flugbahnen fliegen und für Gegenbatteriesysteme schwer zu erkennen sind, aber das stimmt nicht. Sie haben nicht die Raketen, die HIMARS haben“, betonte der Experte.

Musienko über die wahren Ziele des Kremls im Süden und Waffen zur Stärkung der Streitkräfte der Ukraine: Sehen Sie sich das Video an< /strong>

HIMARS in der Ukraine: neueste Nachrichten

  • Am 23. Juli sprach Adam Smith, Leiter des US-Hausarmeeausschusses, über Pläne für militärische Hilfe für die Ukraine, insbesondere die Bereitstellung von HIMARS- und MLRS-Anlagen. Ihm zufolge streben die Partner danach, die Zahl von 25 oder 30 Systemen zu erreichen und ihnen so viele Raketen wie möglich zu liefern.
  • Die Vereinigten Staaten stellen weitere 175 Millionen Dollar an militärischer Hilfe bereit Ukraine. 4 weitere HIMARS-Systeme kommen auf uns zu. Nach Erhalt dieser Hilfe wird die Ukraine über 16 solcher Artilleriesysteme verfügen. Außerdem wird unser Staat als Teil der Hilfe 580 taktische Drohnen Phoenix Ghost, 4 Kommando- und Kontrollfahrzeuge, Panzerabwehrwaffen und Munition erhalten.
  • HIMARS bringt Panik im Angreiferland und in den Reihen von seine Truppen. Selbst Kreml-Propagandisten geben zu, dass diese Artilleriesysteme den Verlauf des Krieges verändern können. Aus diesem Grund verbreitet das russische Verteidigungsministerium gefälschte Informationen über die Zerstörung von HIMARS in der Ukraine.
  • Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov sagte, dass bereits 50 russische Munitionsdepots mit Hilfe dieser Artilleriesysteme gestartet seien. Zuvor wurde die Wirksamkeit von HIMARS sogar von der NASA bestätigt.

Leave a Reply