Deutschland sagt, Lawrow habe die demokratische Entscheidung der Ukraine zutiefst missachtet

Deutschland sagte, Lawrow habe die demokratische Entscheidung der Ukraine zutiefst missachtet

Russland steht für etwas ganz Gegenteiliges.

Außenministerium von Deutschland Annalena Burbock kommentierte die Worte des Leiters des russischen Außenministeriums Sergej Lawrow.

Er sagte, dass sein Besatzungsland die rechtmäßig gewählte Regierung in der Ukraine stürzen wolle.

Die Antwort von Minister Burbock kommt von der DW.

“Niemand kann jetzt argumentieren, dass Russland für etwas anderes als die vollständige Unterwerfung der Ukraine und ihrer Bevölkerung steht”, sagte Burbock in Prag.

Ihrer Meinung nach zeigten Lawrows Worte, dass Russland „dem ukrainischen Volk helfen wird“, „wieder einmal das tiefe Maß an Missachtung der demokratischen Wahl der Ukraine durch die russischen Behörden.“

Erinnerung, Außenminister Ross Und Sergej Lawrow klagte, weil angeblich die Ukraine nicht mit Russland verhandeln wolle. Der Leiter der russischen Diplomatie war auch empört darüber, dass die Ukraine plant, das Angreiferland im Krieg zu besiegen.

Auch in der Nacht des 24. Juli, während eines Luftangriffs in Nikolaev, waren Explosionsgeräusche zu hören. Der Fliegeralarm in der Stadt wurde um 03:43 Uhr verkündet und dauerte 46 Minuten. Das russische Militär hat die Stadt angegriffen.

Werbung

Leave a Reply