In Krasnodar verkaufen Anwohner Kherson-Wassermelonen, die in der Ukraine gestohlen wurden (Foto)

In Krasnodar verkaufen Anwohner in der Ukraine gestohlene Cherson-Wassermelonen (Foto)

Im russischen Krasnodar werden in der Ukraine gestohlene Cherson-Wassermelonen verkauft. Die Russen scheuen sich nicht davor und indexieren sie buchstäblich.

In Krasnodar, in Russland, verkaufen Anwohner in der Ukraine gestohlene Kherson-Wassermelonen. Eine Beere kostet diejenigen, die es wünschen, 25 Rubel – fast 16 Griwna.

Der russische Telegrammkanal SOTA schreibt darüber.

Wie bereits erwähnt, auf einem der lokalen Märkte in Krasnodar, Ausschläge verkaufen illegal exportierte Wassermelonen aus Cherson, die vorübergehend von der Russischen Föderation besetzt sind.

“In Krasnodar verkaufen sie Trophäen-Wassermelonen aus Cherson: Sie erschienen auf dem Markt im Mikrobezirk Gorodok Zhukov, wo hauptsächlich pensioniertes Militärpersonal lebt, “, schreibt der Telegrammkanal.

Werbung

Leave a Reply