Warum Russland hochpräzise Kinzhal-Raketen rettet: Meinung eines Militärexperten

Warum Russland die präzisionsgelenkten Kinzhal-Raketen rettet: die Meinung eines MilitärexpertenDie Russen versuchen, ihre hochwertigen, präzisionsgelenkten Kinzhal-Raketen zu retten, die fast unmöglich abzufangen sind.

ShareFbTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Auf Kanal 24 erklärte der Militärexperte Pyotr Chernik, warum die russischen Besatzer sie einsetzen könnten.

Dem Experten zufolge spricht der Feind direkt über seine Ziele. Immerhin haben die Russen wiederholt erklärt, sie seien bereit, Entscheidungszentren anzugreifen. Außerdem müssen wir verstehen, was auf dem Spiel steht.

Meiner Meinung nach befindet sich unsere Hauptstadt nach wie vor in einem äußerst bedrohlichen Zustand. Sowie ausnahmslos alle Verwaltungen, die sich auf dem Territorium der Ukraine befinden, – sagte Petr Chernik.

“Ich meine die militärisch-zivilen Verwaltungen von regionaler Bedeutung. Letztendlich ist es nicht so wichtig, was für Objekte sie sein werden”, fügte Chernik hinzu.

Ihm zufolge ist das Wichtigste, dass die Der Feind wird nicht aufhören und Vinnitsa ist ein direktes Zeugnis.

“Wenn sie ihre Probleme auf dem Schlachtfeld nicht nach einem einfachen Prinzip lösen können – um der Armee eine Feuerniederlage zuzufügen, dann greifen sie auf ihre alten zurück, wie die Welt, immer noch Hordentaktik – Terror und Einschüchterung der lokalen Bevölkerung”, – fasste der Experte zusammen.

Wie ist die Situation in Russland: die neuesten Nachrichten

  • Bewohner der an die Ukraine grenzenden russischen Regionen beginnen, alle Gefahren zu spüren, die durch den Krieg entstehen, den ihre Regierung begonnen hat.< /li>
  • Im nicht anerkannten Transnistrien erklärten sie ihren Wunsch, sich Russland “anzuschließen”. Kreml-Propagandisten war es jedoch untersagt, dieses Thema zu behandeln. Diese Anweisung kam aus dem offiziellen Moskau.
  • Die Vereinigten Staaten haben Informationen, dass Russland weitere Gebiete der Ukraine annektieren will. Insbesondere sprechen wir über die Gebiete Donezk, Lugansk sowie Teile der Gebiete Cherson und Zaporozhye.

Leave a Reply