In Donezk und Luhansk inszeniert ein weiteres unmenschliches Experiment

In Donezk und Ein weiteres unmenschliches Experiment wurde in Lugansk inszeniert

Ein weiteres unmenschliches Experiment wurde in Donezk und Lugansk/Website-Collage von Channel 24

Gauleiter des besetzten Donbass Pushilin und der Imker gaben bekannt, dass sie Google blockiert hätten. Es ist klar, dass sie einen solchen Schritt nur auf Befehl ihrer Kuratoren aus Russland tun konnten.

ShareFbTwiTwiTelegramViberShareFbTwiTwiTelegramViber

Also findet in Donezk und Luhansk offenbar nur ein weiteres menschenverachtendes soziales Experiment statt, das wird dann sein Es wurde bereits auf ganz Russland ausgedehnt.

Verbot bei Google

Sie werden natürlich auch das Internet verbieten. Nicht umsonst begannen sie sich auf aufschlussreiche Weise mit Nordkorea anzufreunden.

Wenn man darüber nachdenkt, ist das natürlich völliger Blödsinn. Ein schmutziger Polyp, der mit Betrug gehandelt hat, verbietet aus irgendeinem Grund den Bewohnern von Mariupol, Liman, Volnovakha, die ihn nicht gewählt haben, ihm nichts anvertraut und überhaupt nicht versteht, wer er für sie ist. p

Leave a Reply