Selenskyj führte das allererste Telefongespräch mit dem Präsidenten von Costa Rica

Zelensky führte das allererste Telefongespräch mit dem Präsidenten von Costa Rica

Zelensky sprach mit dem Präsidenten von Costa Rica/OP

< strong _ngcontent -sc85="">Am 21. Juli sprach der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj mit dem Präsidenten von Costa Rica Rodrigo Chavez. Dies ist das erste Telefongespräch in der Geschichte des Staates mit dem Führer dieses Landes.

ShareFbTwiTwiTelegramViberShareFbTwiTelegramViber

Zelensky sprach mit dem Präsidenten von Costa Rica< /h2>

Zelensky stellte fest, dass die Ukraine weiterhin die Antikriegskoalition in Lateinamerika stärke. Er hat darüber getwittert.

Erstes Telefongespräch überhaupt mit dem Präsidenten von Costa Rica @RodrigoChavesR. Er dankte internationalen Organisationen, insbesondere der UNO, für die Unterstützung der Ukraine, bemerkte der ukrainische Präsident.

Er fügte hinzu, dass die Ukraine die Verhängung von Sanktionen gegen Russland und den Widerstand gegen russische Propaganda zu schätzen weiß.

Zelensky sprach mit Duda und Draghi

Vladimir Zelensky hatte am 19. Juli ein weiteres Gespräch mit Andrzej Duda. Das Gespräch dauerte eine Stunde. Selenskyj betonte, dass er einen kontinuierlichen Dialog mit Duda unterhalte, und erzählte ihm von der aktuellen Lage auf dem Schlachtfeld.

Die Staats- und Regierungschefs diskutierten auch Verteidigungsunterstützung für die Ukraine durch Polen und Verbündete und koordinierte Schritte zur Bekämpfung der russischen Aggression.

Der Präsident rief auch den italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi an und dankte ihm für die allseitige Unterstützung und Solidarität des italienischen Volkes.

Bemerkenswert ist Selenskyjs Abendansprache vom 21. Juli: Sehen Sie sich das Video an

p>

Leave a Reply